1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Video on Demand

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Fujijama, 26. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fujijama

    Fujijama Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Gibt es einen Unterschied zwischen
    Video on Demand und Near Video on Demand?
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    Beim VOD bestellt man sich einen Film und kann in gucken wann man will, insbesondere sofort. (z.B. T-Online Vision)
    Beim NVOD werden die Filme permanent zeitversetzt ausgestrahlt und fangen dann z.B. alle halbe Stunde an. Man muss also warten, bis der nächste Slot beginnt, daher 'near'. (z.B. Premiere Direkt)

    mfg
     
  3. Heissduscher

    Heissduscher Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Karlsruhe
    War NVOD nicht (auch) dass der Film runtergeladen und erst mal lokal gespeichert wird, weil die Übertragungsrate nicht ausreichend ist? Oder heißt das anders?
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Nein, das cachen wird ebenfalls als VOD bezeichnet, schließlich ist der FIlm bei Abruf sofort da und nicht erst in 20 minuten.

    whitman
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen