1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viacom testet EPG?

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von Blue7, 3. Juli 2006.

  1. PC Booster

    PC Booster Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    10.405
    Zustimmungen:
    738
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    PANASONIC TX-50EXW 734
    Anzeige
    AW: Viacom testet EPG?

    OK....
    Prima das du uns das auf dem laufendem hälst....
     
  2. BerlinerBoy1990

    BerlinerBoy1990 Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Viacom testet EPG?

    Also nix mit EPG oder hab ich das jetzt falsch verstanden?
     
  3. DerGast

    DerGast Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Viacom testet EPG?

    Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr ja euch ja auch beschweren, damit die uns Ernst nehmen.
    Technisat
    Support: 01805-005910 (0,12 € pro Minute aus dem Festnetz)
    Zentrale:06592-712-600
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.290
    Zustimmungen:
    4.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Viacom testet EPG?

    Na hoffentlich kommen die von Technisat ned durch, denn es ist ne Frechheit nen EPG auf einen Sender zu schalten der eigentlich keinen EPG will. Hoffentlich kommen sie da ned durch.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Viacom testet EPG?

    Wieos ist das eine frechheit wenn technisat einen service anbietet der auf ihren receivern sender mit einem epg austattet der keinen hat?

    Viele Kunden sind froh dadrüber.

    Wo ist da die frechheit? Dem sender kostet das doch gar nichts.

    Du hast aber anscheinend echt nichts anderes zu tun als alles mardig zu machen ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2006
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Viacom testet EPG?

    ??????????????:confused: :confused:
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Viacom testet EPG?

    ach am besten ignorieren passt am besten ;)
     
  8. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.290
    Zustimmungen:
    4.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Viacom testet EPG?

    So ist es Sebastian, einfach dich ignorieren. Kinder die keinen Plan vom Hintergrund eines EPGs haben sollte man einfach ignorieren.
    Und haste deine Beschwerdemail an Viacom rausgeschickt nur weil dein ****** Technisatreciever mal keinen EPG darstellt.
    Vielleicht ist es ja gerade sinn der Sache von VIACOM die unverschämten Services fremder Unternehmen damit zu unterbinden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2006
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Viacom testet EPG?

    Ich möchte von dir jetzt immer noch wissen wieso es unverschämt ist wenn eine Firma wie technisat seinen Kunden einen epg für sender anbietet die keinen epg anbieten? Unverschämt wäre es wenn technisat dafür geld vom sender verlangen würde.

    WO ist das unverschämt? Das ist kundenfreundlich nichts anderes.

    Wie ich dir in icq schon sagte kann meinen epg auch vernünftig testen und nicht mit sinn freiem inhalt...

    UND EINS WEISS ICH ICH LASSE MICH VON DIR NICHT ALS KIND BESCHIMPFEN.

    Du mit deinem ewigen rum genörgel. Das geht niocht nur mir sondern sehr vielen auf den geist.
     
  10. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.290
    Zustimmungen:
    4.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Viacom testet EPG?

    Wie auch deine Posts einige auf den Keks gehen! Zudem ist es ein Service an Technisatreciever Kunden welche aber nicht diesen dann auch empfangen können müssen. Ein können kein muss. Und Viacom macht derzeit halt ein Strich durch die Rechnung. Dein Verhalten sich gleich bei Viacom zu beschweren nur weil den Drecksreciever mal kein EPG anzeigt und du die Tests nicht verwarten kannst sehr kindisch. Zudem es Viacom egal ist, da die EPGs eh aus UK gesendet werden und deine Mail sozusagen eh an die falschen ging, welche es aber nicht interessiert.