1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viaccess Red, TechniSat und XXL + Dorcel, brauche Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von McFly_07, 9. Juli 2007.

  1. McFly_07

    McFly_07 Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Schönen guten Abend!

    Habe ein Problem .. bitte helft mir!


    Habe mir das 1 jahres ABsat Paket mit Dorcel und XXL/ Zik gekauft. Dazu noch das Viaccess Red Modul. Besitze den Reciver DIGIT MF-4 S von TechniSat. Empfange Astra und EutelSat

    Modul ist drin und erkennt die Karte, habe die Sender Zik und Dorcel Tv gesucht und habe gerade Dorcel an, das nun schon seid 4 Stunden doch noch immer steht dort Programm verschlüsselt, hinundwieder öffnet sich auch ein Fenster da steht no right.. kenne mich voll nicht aus, muss ich die Karte noch aktivieren oder brauche ich ein Update?! Wie update ich und wieso entschlüsselt nichts? Habe 1.0 V484 V1.08.003 drauf!

    Bitte helft mir, damit ich mit meiner Freundin die PayTvKanäle empfangen kann =)) Mach ich was falsch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2007
  2. AW: Viaccess Red, TechniSat und XXL + Dorcel, brauche Hilfe!!!


    Update Receiver: Einstellungen--Serviceeinstellungen--Software aktuakisieren--
    unter "Verschlüsselungssystem" das Modul suchen, dort schauen, was unter Smartkarten steht, ob das Abo schon eingetragen ist (wobei ich weder mit diesem Modul noch mit diesem pay tv Paket Erfahrung habe)
    weitere Möglichkeit: das Modul braucht ein Update, im Idealfall ist das auch via Sat machbar.
    Also ich tippe sehr auf das Modul als Fehlerquelle.
    Viel Glück.:)
     

Diese Seite empfehlen