1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viaccess 3 -- TNT SAT Frankreich

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Digifan8, 8. Juli 2007.

  1. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wenn der TNT SAT Receiver auch für CANAL+/Canalsat (Canalready) benutzt werden soll, bitte folgendes beachten:

    Bisher konnten die TNT SAT Receiver ja wahlweise mit TNT SAT Karte oder Canalsat Karte betrieben werden. Canalsat führt im Januar 2017 allerdings eine Verschärfung der Viaccess Verschlüsselungsstufe ein, die viele TNT SAT Receiver zukünftig für Canalsat Karten unbrauchbar macht.

    Sollte also auch eine Canalsat Karte zum Einsatz kommen, bitte folgende Kompatibilitätsliste beachten. Geräte der rechten Spalte "plus compatible en 2017" werden zukünftig nur noch TNT SAT Karten, aber KEINE Canalsat Karten mehr lesen können:

    La lutte contre le piratage de Canal+ va causer des victimes collatérales
     
    Bellie gefällt das.
  2. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke. Ich denke eher nicht, dass unsere Freunde eine CanalsatKarte benutzen werden. Normalerweise bräuchten sie überhaupt kein TV, da sie so gut wie nie gucken.... wenn jedoch mal andere Familienangehörige kommen, wäre es ratsam, TV zu haben. :)
    Wir haben noch einen Technisat HD TNT SAT Receiver, mit dem ich sehr zufrieden bin (allerdings habe ich bislang noch keinen USB Stick für die Aufnahme genutzt...) Was ist denn heutzutage von Strong, Sagem zu halten? Oder sollte es ein Receiver für über 100 Euro sein?
     
  3. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich hatte bisher den Technisat Technibox HD VA2 und wurde nun gezwungen mir nach nur 2 Jahren schon wieder einen neuen Receiver zuzulegen - ich habe mich für den Aston Simba HD Premium entschieden. Bisher habe ich nur kontrolliert, ob Kanal 8 (à la une) prinzipiell funktioniert und werde ihn erst dann gezwungenermaßen nutzen, wenn sie den Technisat ausgeknipst haben. Obwohl die Änderung ja eigentlich am 14.01.2017 vollzogen werden sollte, funktioniert der Technisat aktuell noch immer. Wenns mir nach ginge, würde das auch so bleiben, da ich den Technisat besser finde als den Aston. Ich kann nur immer wieder betonen, wie froh und dankbar wir hier sein können, dass Sky DE CI+ Module anbietet - viele andere Länder haben dieses Glück leider nicht (siehe Canalsat, Moviestar+, Sky UK oder Sky IT).
     
    Bellie gefällt das.
  4. FlorianH

    FlorianH Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was hattest du denn für ein Problem mit dem Technisat-Receiver?
    Ich habe nämlich auch einen, und leider findet dieser nach Factory-Reset kein französischen TNT-Programme mehr (alle anderen funktionieren).
     
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Naja, Problem wie oben beschrieben - bald wird meine Canalsat Karte nicht mehr gelesen. Dann ist er nur noch für TNT Sat Karten brauchbar. Somit wurde ich zu einem anderen Modell gezwungen, da es kein Softwareupdate mehr für den Technisat geben wird.
     
  6. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    754
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ein Receiver für alle französischen Programme, gibts das?
    Funktioniert in den Receivern der linken Spalte neben TNTSat u. Canalsat
    dann optional auch eine Karte für Bis / Fransat, in Frankreich sind auch
    Receiver mit beigelegter Fransat-Karte kaufbar, sind diese für TNTSat geeignet?
    Nach einem Umzug oder mit einer zusätzlichen Sat-Antenne könnte zukünftig
    ja auch noch 5° West empfangbar sein.

    Bei mir funktioniert die TNTSat-Karte noch im Deltacam-Twin, mit aktivierten
    EMM-Blockern kann die Karte nicht verändert werden. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2017
  7. KLK

    KLK Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    NEIN
    "canalready" wird nur für Receiver vergeben, die fremde Karten nicht erkennen.
    Fransat Receiver haben dagegen CI+. Also kein legales TNTSAT.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2017
  8. Bellie

    Bellie Silber Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wenn ihr nicht direkt ein Gerät empfehlen könnt, gibt es einen TNT SAT HD Receiver von dem ihr absolut abraten würdet?
     
  9. Kopernikus

    Kopernikus Gold Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hallo gemeinde,

    ich habe das seltsame Problem, dass alle TNT Sat Sender in meinem Technisat Receiver mir dem Alphacryt Twin funktionieren.
    Einzige Ausnahme die SD sender von France 3 in SD, also die Regionalsender, auf dem zum Beispiel France 3 Alsace gesendet werden.
    Frequenz:
    12728.50 V, 22000
    Geht es hier jemanden noch genauso?
     
    Paradisus gefällt das.
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Kopernikus, ich kann deine Beobachtung mit Oscam bestätigen. Haben die vielleicht den AES-Key für SD geändert?
     

Diese Seite empfehlen