1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verzweifelter Anfänger

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von NaughtyKnight, 10. September 2004.

  1. NaughtyKnight

    NaughtyKnight Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lemwerder (Bremen)
    Anzeige
    Moin Moin

    hoffentlich kann mir hier jemand einen rat geben, ich bin schon am verzweifeln.

    Seit vorgestern hab ich nun auch einen 80 cm SAT spiegel mit Digital Receiver.

    Ich hab diese nun gen süden gedreht, und siehe da, auf anhieb den Astra Satelliten gefunden.

    Nun zur frage :

    Der digital receiver hat einen knopf, wo ich Signal und Qualität ablesen kann.
    Dieser zeigt mir aber nur 75 % Signal und 25 % Qualität
    und das macht sich bei einigen (nicht allen) sendern bemerkbar, weil Bild und Ton öfters zusammenbrechen, aber nach kurzer zeit wieder da sind.
    Gibt es einen trick, wo ich 100 % Signal/Qualität erreiche ?
    Langsam nervt es nämlich, nur halbe sätze und kurzezeitig standbilder zu sehen.

    Falls jetzt die frage kommt wo die schüssel steht :
    Im Garten 1 m über den Rasen und mit freier sicht richtung süden.
    (naja, nicht ganz...7 meter vor dem spiegel steht ein Nussbaum den ich aber nicht fällen darf, aber der kann ja nicht schuld sein, weil ich ja einige sender gut empfange, sonst würde ja nix funktionieren, oder ?)

    Danke im voraus für hilfreiche tipps

    Carsten
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Verzweifelter Anfänger

    Der Nussbaum kann Schuld sein. Er darf nicht höher als 5 Meter sein! Und einige Sender bekommst du, weil manche Transponder stärker senden als andere, das ZDF kommt z.B. recht schwach rein. Sonst hilft nur noch feineres Ausrichten, das ist Millimeterarbeit!
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Verzweifelter Anfänger

    Wenn du so niedrige Qualität hast solltest du die Neigung der Schüssel etwas verändern und wenn das besser geworden ist eventuell noch den LNB etwas verdrehen.

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen