1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verzeichnisstruktur

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von waltcalf, 20. Oktober 2003.

  1. waltcalf

    waltcalf Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    eppstein
    Anzeige
    Moin Moin,
    gibt es einen Überblick über die Verzeichnisstruktur der Linux Installation auf der D-BOX?
    Z.B. - wo speichere ich das Bootlogo usw.

    Merci,
    Kotti durchein
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hallo waltcalf

    Überblick über die Verzeichnisstruktur?
    Hmmh öffne doch mal ein Image mit den NewTuxBoxFlashTools dann hast du die Verzeichnisstruktur.

    Bootlogo
    var/tuxbox/boot (logo-fb)

    LCD
    var/tuxbox/boot (lcd-fb)

    Diese beiden lassen sich am lockersten mit dem LogoViewer austauschen,funzelt ganz prima und voll automatico.

    anders bei:

    Shutdown (shutdown.raw/.pal)
    Radio (radiomode.raw/.pal)
    Kanalsuche (scan.raw/.pal)

    (share\tuxbox\neutrino\icons)

    Hier mußte dann schon das FlashTools nehmen.
    Via Soft aktualisierung/Expertenfunktion cramfs auslesen dann vom Temp Verz. der Box (mtd2.img)auf HD dann mit FlashTools raw/pal tauschen(rechte anpassen) speichern und mtd2.img wieder zurück ins Temp verz. der Box und über Expertenfunktion cramfs wieder einlesen.

    Logos bekommste u.a hier.

    LogoViewer und FlashTool hier.

    Gruß
    Frank

    P.S

    Würde dir raten dein Image vorher zu sichern winken

    <small>[ 21. Okober 2003, 00:26: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  3. waltcalf

    waltcalf Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    eppstein
    1000 x Merci -
    ich glaube Startlogo und lCD sollten erst einmal reichen.

    Grüße,
    Kotti l&auml;c l&auml;c
     
  4. Planosad

    Planosad Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 2
    AW: cramfs auslesen / shutdown-logo

    Hallo, ich möchte gerne ein shutdown-Logo einbauen. Hierbei bin ich auf folgendes Problem getroffen:

    Habe obiges versucht. Bin via Expertenfunktion auf "einzelne Partition auslesen" gegangen. Finde keine Funktion zum cramfs auslesen. Angezeigt wird:

    BR bootloader
    root (squashfs)
    var (jffs2)
    flfs (u-boot)
    flash without bootloader
    complete flash

    Habe dann var(jffs2) genommen und mit NewTuxFlash.exe auf den PC geladen.
    Wie geht es weiter? Dort habe ich unter jffs2\tuxbox\neutrino\icons radiomode.raw/.pal und sonst nix gefunden. Kommt da die shutdown.raw/.pal rein? Wo bekomme ich shutdown.raw/.pal her? Und vor allem, wie bekomme ich das alles in die Box zurück?

    Wer kann mir helfen?

    Liebe Grüße
    Planosad
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verzeichnisstruktur

    Bei dem Image kannst Du mit NewTuxFlashtools nichts anfangen da Du das Image mit squashfs komprimiert wurde und nicht mit cramfs.
    Die Dateien shutdown.raw und.pal gibts schon lange nicht mehr. Einbauen kannsd Du sie auch nicht da sie nach /share/tuxbox/neutrino/icons/ kommen.
    Gruß Gorcon
     
  6. Planosad

    Planosad Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 2
    AW: Verzeichnisstruktur

    Wie muß ich denn jetzt vorgehen wenn ich ein Shutdown-logo haben möchte?Gruß Planosad
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verzeichnisstruktur

    Ich bezweifel das es überhaupt geht (es sei denn Du compilierst Dir Dein Image selbst)
    Ins squashfs bekommst Du jedenfalls nichts rein, dafür gibts meines Wissens kein Programm unter Windows das man da was reinkopieren kann.
    Gruß Gorcon
     
  8. Planosad

    Planosad Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 2
    AW: Verzeichnisstruktur

    Würde es denn mit einem anderen Image funktionieren? Evtl. JtG oder etwas anderes?

    Dann wollte ich mich noch bei Gelegenheit an die Steuerung von meinem DVD-Recorder ( Philips DVDR 75 ) über die LIRC-Funktion ranmachen. Bekomme ich da Schwierigkeiten mit meinem Yadi 2.0.0.8?

    Hat vieleicht zufällig jemand die passenden Dateien für Philips DVDR 75 ( lircd.conf usw. )?


    Gruß Planosad
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2005
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verzeichnisstruktur

    Ich weis auch nicht ob die Dateien überhaupt noch aufgerufen werden wenn man die Box runterfährt. Ansonsten könntest Du es nach der Beschreibung von oben bei einem JtG Image machen. Oder Du besorgst Dir ein DietmarW Image (das ist komplett JFFS2).
    Gruß Gorcon
     
  10. Planosad

    Planosad Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Neckartailfingen
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box 2
    AW: Verzeichnisstruktur

    Hast Du Erfahrung mit Yadi und LIRC zur Steuerung von meinem DVD-Recorder ( Philips DVDR 75 )? Wenn das funzt währe mir ein shutdownlogo wurscht.


    Gruß Planosad
     

Diese Seite empfehlen