1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verwirrung nach Vertragsverlängerung

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von showstopper, 21. Oktober 2010.

  1. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    dann noch ein anderer Tipp: schau in der Referenz zu der Abbuchung von Sky auf deinem Kontoauszug was dort angegeben wurde, eigentlich müsste die Zusammenstellung der Abbuchung dort auch nochmal aufgelistet sein, so ists zumindest bei meinen Abbuchungen ;) Vielleicht wird man daraus dann schlauer...
     
  2. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    Ich würde mich nicht unbedingt an sky wenden, warte erstmal die erste Abbuchung ab. Wenn es dann 37,90 sind ist es doch gut.

    Und nicht zu vergessen: Was im Kundencenter steht, dient rein informativen Zwecken. Das, was Sky schriftlich als Vertragsbestätigung schickt, ist gültig. Bzw. kann man sich darauf berufen. :p
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.172
    Zustimmungen:
    13.220
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    O.k. stimmt. Ich bin schon was durcheinander ;), weil man bei Sky - wie man übrigens hier auch sieht - fast nur noch unter Androhung rechtlicher Schritte ein Abo zum Vollpreis bekommt :D. Er wollte ja eins für 59,90 Euro und hat einfach eins für 37,90 Euro aufgedrückt bekommen.
     
  4. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    Es ist sicher wichtig zumindest den Inhalt/die Referenzdaten der ersten Abbuchung abzuwarten. Wenn man sich aber 100%ig sicher sein will dass die 37,90€ momentan der korrekt berechnete Abopreis sind um dann nicht das böse Erwachen mit einer fetten Nachzahlung zu haben, ist es sicher nicht falsch die Daten im KC im Auge zu haben bzw nochmal genau die Vertragsbestätigung zu studieren ;)

    Das ist zwar alles korrekt, jedoch ist davon auszugehen dass eher die Daten bei Sky im System hinterlegt sind welche im KC angezeigt werden als die die auf einem per Post zugestellten Schriftstück stehen... Somit ist es, wie oben erwähnt, sicher nicht verkehrt die Daten regelmäßig im Auge zu behalten, vor allem wenn grad eine Vertragsumstellung mit vergünstigtem Abopreis am laufen zu sein scheint! Am Ende kann man sich ja immernoch auf das Schriftstück berufen sofern es notwendig ist...
     
  5. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    Genauso ist es :winken:
    Das komische ist ja auch das im Brief nichtmal steht wie lange die nur 37,90 haben wollen - vielleicht ja die vollen 12 Monate:LOL:
    Naja gut dann freu ich mich mal auf die nächste Abrechnung und bestätige hiermit, das es Sky nicht allzu schlecht gehen kann und ihr öfters mal mit einer Fast - Halbierung eures Monatlichen Preises rechnen könnt:D
     
  6. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    Stimmt, eigentlich ist das eine Sauerei, man müsste den Vertrag sofort widerufen :D

    Wenn man so diese ganzen positiven Umstellungen der Bestandskunden auf günstigere Abopreise mitbekommt, beschleicht mich mehr und mehr das Gefühl dass die relativ einfach erfolgten Rückstufungen im Abopreis womöglich der Vorbote für eine massive Ausdünnung des Programminhalts sein könnte und man nur das negative Echo darauf mit den momentanen Preisen vorab schonmal etwas eindämmen möchte...

    Ich hoffe aber nicht, dass ich damit recht behalte und es eher darauf zurückzuführen ist dass sie mit diesen (gerechten)Preisen einfach mal wirklich den Nerv der Leute getroffen haben und soviele Anfragen bekommen dass ein massives Abowachstum abzusehen ist und sie auch mit diesen Preisen die Trendwende schaffen könnten... Denn selbst Sullivan ist nicht so ein großer Optimist dass er glauben könnte die zahlen nach 12 Monaten alle den Normalpreis weiter :winken:
     
  7. Tweety09

    Tweety09 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verwirrung nach Vertragsverlängerung

    Was steht im Vertrag unter dem Preis bei "ihr Voreteilsangebot"?