1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verwendung eines DA Converters 192KHz

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von otto23, 27. August 2020.

  1. hm517

    hm517 Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Anzeige
    Hallo Forum,

    Ich bin mir nicht sicher, ob diese Unterforum für mein Anliegen das richtige ist.
    Ich habe Bluetooth - Kopfhörer und einen Fernseher ohne Bluetooth-Ausgang.

    Habe nun HDMI ARC auf analog besorgt.
    DA Converters 192KHz
    Das analoge Signal geht per Kabel in einen Bluetooth Sender (USB-Stromversorgt) mit den Hörern mitgeliefert.
    Dieser BT-Sender überträgt das Tonsignal korrekt an die Kopfhörer.

    Die maximal erreichbare Lautstärke am Kopfhörer ist leider sehr gering.
    Jetzt die Frage: Wenn ich das Analoge Signal auf dem weg zum "audio in" des Bluetooth Senders verstärke, wird dann das durch den Bluetooth Sender übertragene Signal lauter werden?

    Vielen Dank
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.500
    Zustimmungen:
    16.799
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ja, aber bedenke das nicht alle Sender nur eine so niedrige Datenrate von 192kbit/s nutzen.