1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verwenden der analogen Kabel für Receiver ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von johannes866, 3. Dezember 2003.

  1. johannes866

    johannes866 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Traunreut
    Anzeige
    Hallo,

    bin jetzt schon bei den technischen Details:
    Problem: Wir haben im Haus von der Antennensteckdose aus für den analogen Kabelanschluss hinter den Möbeln sehr mühsam ca. 4m Antennenkabel verlegt.
    Kann man den digitalen Receiver da ohne Probeme
    anschließen oder brauche ich neue, spezielle Kabel?

    Danke

    Johannes
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    sollte funktionieren. Wenn nicht, so liegt es sicher nicht am Kabel, sondern an den Klemmstellen oder anderen möglichen Fehlerquellen. sch&uuml
     
  3. johannes866

    johannes866 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Traunreut
    Danke erstmal.
    Fällt mir das nächste Problem ein:
    Der Fernseher (ein ganz neues Modell) hat eigentlich nur eine Scartanschluss für digitale Geräte, der 2. Scartanschluss ist für Viderecorder usw.
    Jetzt hängt da aber schon der DVD Player dran.
    Wie könnte man das lösen?
    Wieder ein Dankschön!

    Johannes
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Kein Problem! An der Digitalbox ist ein Anschluß für TV und VCR, so daß somit kein 3. Anschluß benötigt wird.
    Soll eine Aufnahme wiedergegeben werden, so geschieht dies problemlos "über" die Box.
    Beachten sollte man, daß die Box auch den VCR per Timersteuerung an und aussschalten kann. Damit entfällt die zusätzliche Timerprogrammierung des Videorecorders. Dies ist sowohl von der Box als vom jeweiligen VCR abhängig. sch&uuml

    Eine Kabelbox von Digenius (C4CI) ist dazu in der Lage, z.B. in Verbindung mit einem Panasonic VCR. winken
     
  5. johannes866

    johannes866 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Traunreut
    hallo,


    vielleicht stehe ich jetzt auf dem Schlauch, frage aber trotzdem nochmal nach:
    Der DVD Player benötigt am Fernseher bereits den digitalen Scartanschluss, wo konkret schließe ich dann das Signal, das vom Kabelreceiver kommt, am Fernseher an?
    Tut mir leid, aber ich bin einfach noch nicht so versiert.

    Danke

    Johannes
     
  6. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hallo,

    TV-Scart-Anschluss des Kabelreceivers mit dem TV-Gerät verbinden und den DVD-Player mit dem VCR-Anschluss des Kabelreceivers verbinden. So sollte es doch funktionieren!?!

    gruss
    smart
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es gibt keinen Digitalen Scartanschluss. Scart ist immer analog. winken
    Gruß Gorcon
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Und was macht Johannes, wenn er mal was von der Box aufnehmen will? durchein Nee, nee, nee, das oben beschriebene Verfahren ist schon OK. Also, nochmal von vorne: die mit TV bezeichnete Buchse der DigiTV-Box mit SCART an den TV, den Videorecorder an die mit der Aufschrift VCR und den DVD-Player an die 2. SCART-Buches des TVs. SO funzt das!
    Gruß, Reinhold
     
  9. johannes866

    johannes866 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Traunreut
    Hallo,


    danke allen. Alles klar, und viel "Fachchinesisch"
    gelernt.

    Grüße

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen