1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von dequer, 23. März 2007.

  1. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.989
    Anzeige
    BTV4U Was ist das für ein Sender?
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

  3. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
  4. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.989
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    Aha, das ist also der Nachfolger von B.TV. Wusste gar nicht, dass die insolvent gegangen waren.
     
  5. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    wusstet ihr eigentlich das auf btv niemals wirclich werbung geschalten wurde? die hatte der besitzer einfach aufgenommen und über seinen sender ausgestrahlt
     
  6. dequer

    dequer Talk-König

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    5.989
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    Aha, also keiner wollte Werbung machen bei denen. So gesehen also keine Werbeeinnahmen und so zur Insolvenz.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    BTV ist damals ganz legal von Hornauer gekauft worden; hat nichts mit Insolvenz zu tun! Auch BTV4u war NICHT insolvent! Ihm wurde, völlig zurecht, die Sendelizenz entzogen! Und da Hornauer das damals nicht wahrhaben wollte, hat man bei ihm einfach den Stecker gezogen! :D

    Allerdings hat dieser Knilch seitdem nicht mehr nur einen "Hellseher"-Kanal, sondern über Astra mit "Kanal Telemedial", "fresh4u" und "Primetime" derer 3! :rolleyes:

    Vom Regen in die Traufe, sozusagen.....:rolleyes:
     
  8. Evan

    Evan Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    29
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    http://www.youtube.com/watch?v=zOGXykuo8Q8

    Sowas läuft da...
    Es gibt auch noch ein Video aus der B.TV Redaktion, wo Hornauer auf dem Tisch rumhüpft wie ein blöder, nur finde ich das gerade nicht...
     
  9. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    Was macht Horni jetzt? :eek:
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Verweigerte Sendelizenz für BTV4U ist rechtskräftig

    "Kanal Telemedial", "fresh4u" und "Primetime" :wüt:
     

Diese Seite empfehlen