1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verunsicherter Anfänger ;)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SNCJansen, 17. April 2006.

  1. SNCJansen

    SNCJansen Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stolberg (Rheinland)
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel (Offset), Quad-LNB, 5/8 Multiswitch, simpl. dig. Receiver
    (TechniSat DigiCorder S2 bestellt :-) )
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    dachte eigentlich ich würde mittlerweile genug gelesen haben, aber irgendwie bin ich nun etwas verunsichert...

    Ich hätte gerne ein Statement von einem Fortgeschrittenem zu folgender Sachlage:
    Unser Nachbar hat seit ewigen Zeiten eine Sat-Schüssel auf der Garage (analog), wir seit 2 Wochen nun auch (digital). Die beiden Schüsseln stehen etwa 2 Meter auseinander... Nun kommt unser Nachbar (seines Zeichens Hobbyfunker) und behauptet unsere Sat-Anlage würde seine Sat-Anlage stören... Angeblich würden bei Ihm 10 Programme nicht mehr vernünftig zu empfangen sein... Er labberte etwas von ZF oder so...

    Ist das überhaupt möglich?

    Gruss
    René
     
  2. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    wenn du ihm nicht grad bei aufbau die schüssel verdreht hast, erzählt er quatsch.
     
  3. SNCJansen

    SNCJansen Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stolberg (Rheinland)
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel (Offset), Quad-LNB, 5/8 Multiswitch, simpl. dig. Receiver
    (TechniSat DigiCorder S2 bestellt :-) )
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    Danke, dass ist genau die Antwort auf die ich gehofft habe... Vielen Dank... :)

    Jetzt frage ich mich nur, wie kommt der auf so ein Zeug??? Ich meine, wir haben uns ja schon viel gefallen lassen, aber die Sat-Anlage nur weil der es so will woanders zu positionieren, soweit kommt es noch...

    @pagix: Ich danke dir für deine absolut (turbo) schnelle Antwort...
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    eine störung des satempfangs des nachbarn ist sehr unwahrscheinlich - abhängig aber davon, in welcher richtung die schüsseln auseinander stehen.

    vielleicht nennt dein nachbar die nun schweiriger zu empfangenden programme, um dann nach lösungen zu suchen.
     
  5. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    Naja gut. Amateurfunker sind sowieso immer etwas sonderbar. Vielleicht stört die Sat-ZF der neuen Schüssel die Sat-ZF der Nachbar-Schüssel. Was für Kabel verwendet ihr nochmal gleich für die Sat-Antenne? Klingeldraht, Telefonkabel oder 2x1,5 NYM? :winken:

    Mit vernünftigen Kabeln ist ein Übersprechen definitiv auszuschließen.
     
  6. SNCJansen

    SNCJansen Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stolberg (Rheinland)
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel (Offset), Quad-LNB, 5/8 Multiswitch, simpl. dig. Receiver
    (TechniSat DigiCorder S2 bestellt :-) )
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    @simpelsat: Nun, mit dem zu reden ist schwer, er hat immer recht... (ex-lehrer)

    Er hat zwar eine drehbare Anlage, habe aber nie gesehen, dass er die genutzt hat. Die Anlage zeigt eigentlich immer auf (ich würde schätzen) Astra.

    Unsere Anlage auch.

    Wenn man nun davon ausgeht, dass die Anlagen beide in Richtung Astra sehen, dann steht unsere etwa 2 Meter nach hinten links versetzt zu seiner Anlage. Unsere Anlage "guckt" also auf seine Anlage...

    Ich danke für eure Hilfe...


    Kleine Frage am Rande: Ich habe an den Receivern im Moment 93% Signalstärke aber nur etwa 70-75% Signalqualität, ist das ein vertretbarer Wert, oder stimmt da noch irgendwas nicht?
     
  7. SNCJansen

    SNCJansen Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stolberg (Rheinland)
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel (Offset), Quad-LNB, 5/8 Multiswitch, simpl. dig. Receiver
    (TechniSat DigiCorder S2 bestellt :-) )
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)


    Hoffe eignetlich, dass wir vernünftiges haben... Ich glaube es war doppelt geschirmt und 90db !?!...

    Möglich ? :eek:
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    hast völlig recht - alles kein thema. (dieser nachbarschaftsstil kommt mir irgendwie so bekannt vor ...)
     
  9. SNCJansen

    SNCJansen Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Stolberg (Rheinland)
    Technisches Equipment:
    80cm Schüssel (Offset), Quad-LNB, 5/8 Multiswitch, simpl. dig. Receiver
    (TechniSat DigiCorder S2 bestellt :-) )
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)

    noch ein "lehrer-nachbar" ??? mein beileid... am anfang haben wir ja versucht den frieden zu wahren, wir haben sogar zugelassen, dass der hier "entstörspulen" (so nenne ich die mal) um unsere Verlängerungskabel "bastelt"... aber irgendwann ist einfach genug...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2006
  10. doclektor

    doclektor Silber Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    613
    AW: Verunsicherter Anfänger ;)


    :D KLINGELDRAHT:D
     

Diese Seite empfehlen