1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vertragsumstellung per Telefon Austriasat

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von hector-paris, 26. Juli 2015.

  1. hector-paris

    hector-paris Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung:
    UE46F7080
    UE40F6270
    UE32F5070
    UE46D6200
    UE48H6470

    Toshiba
    37SL863G 2x
    Anzeige
    Hallo,
    Einem etwas älteren Freund (69), der mit Pay-TV wenig am Hut hat aber gerne Eurosport 2 schaut und deshalb mal ein Austria Sat Paket gebucht hat vor 2 Jahren ist folgendes passiert:

    Im November wurde er von Austria Sat angerufen und sie wollten ihm das Kombi Paket (Austria Sat + HD Austria) andrehen, anstatt nur AustriaSat. Er meinte dass er das nicht braucht, die Call-Center Person blieb aber hartnäckig und meinte dass die HD Austria Kanäle ein halbes Jahr kostenlos freigeschalten werden. Freilich wurde er nicht darüber informiert ab dem 7. Monat zusätzlich die 5€ für die HD Sender zu bezahlen. Einen schriftlichen Vertrag dafür hat er freilich nicht bekommen und jetzt sah er eben bei den Kontoauszügen eine monatliche Abbuchung von 14,90 statt 9,90 und hat sich an mich gewandt das zu klären.

    Gibt es da Erfolgsaussichten die abgebuchte Kohle (2-3 Monate waren es jetzt 14,90) zurückzubekommen oder hilft da nur eine ordentliche Kündigung um wieder auf das kleine Paket wechseln zu können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2015
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.229
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vertragsumstellung per Telefon Austriasat

    Ich beschreibe es mal so: Andere Länder, andere Sitten. Und teilweise auch andere Gesetze. OK blumig daher schwafelnde CCA scheint es überall zu geben.

    So weit ich das mal gelesen hatte, gibt es doch bei euch so eine "Organisation" namens Konsumentenschutz, was hier in D die Verbraucherzentralen darstellt.
    Vielleicht mal sich bei einer dort erkundigen. Oftmals haben die ja schon Erfahrung mit der ein-oder anderen Sache, aufgrund dass schon mehrere Kunden ähnliche Probleme hatten.
     
  3. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: Vertragsumstellung per Telefon Austriasat

    Ich würde zunächst bei Austriasat anrufen und versuchen das zu klären ;)
     
  4. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Vertragsumstellung per Telefon Austriasat

    Ich würde als erste mal das Geld zurückholen, dann die 3 x 9,90 als Gebühren überweisen.
    Anschliessend dort anrufen und fragen warum 5 Euro zuviel abgebucht werden.

    Falls die ihm dann blöde kommen sollen sie mal einen Vertrag vorlegen, wofür sie die 5 Euro mehr abgebucht haben.
     

Diese Seite empfehlen