1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verteiler mit zwei Receivern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sfaessler, 7. Januar 2008.

  1. sfaessler

    sfaessler Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag
    Wir haben eine Satanlage in unserem Haus (drei Wohnungen). Bis anhin hatten wir für unseren Receiver einen eigenen direkten Anschluss am Gigaswitch 11/8. Da wir nun den Fernseher in eine andere Ecke verschoben haben wollte ich am Kabel, welches nach unten führt, über einen Verteiler das Signal abzweigen für meinen Receiver. Von nun an konnte ich nur noch den Satelliten empfangen, welcher auch vom Receiver im EG angewählt wurde (Eutel oder Astra). Der Pegel war hoch, die Qualität aber sehr gering, so dass kein Signal ankam.
    Gibt es dafür eine Lösung, ohne dass ich das Kabel quer durchs Wohnzimmer legen muss?

    Herzlichen Dank und Gruss
    Stefan
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Verteiler mit zwei Receivern

    Man kann Sat-Kabel nicht einfach so aufsplitten, Du musst das neue Kabel bis zum Gigaswitch an einen noch freien Anschluß führen. ;)
     

Diese Seite empfehlen