1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verstearker ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hatschi, 22. Juli 2001.

  1. Hatschi

    Hatschi Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    Bitte helft mir..... habe nun eine Dbox und es klappt eigentlich ganz gut, bis auf dass einige programme Stehenbleiben und mit ab und an mal merh mal weniger ein Standbild zeigen..... so nun meine frage gibt es einen verstearker ???? wenn ja wo ???

    Anlage: 4 teilnehmer Anlage , Kabel kommt direkt aus der Wand , somit das alte terrestrische KAbel benutz worden .... kann ich nun dahinter nen versteralker setzen ...... bitte um hilfe , DAnke ! :confused:
     
  2. FXS

    FXS Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Sind Schnurlos-Telefone (DECT-Telefone) vorhanden, wenn ja diese durch normale mit Schnur ersetzen. Diese Telefone legen verschiedene Digital-Sat-Reciever lahm.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn man nicht sehr lange Kabelwege (z.B. über 40m) hat, bringt ein Verstärker nichts (eher im Gegenteil).

    Ist das analog Bild i.O.?

    Evt. könnte auch das Kabel zu alt sein (Schlechte Abschirmung/Dämpfung).

    Blockmaster
     
  4. Hatschi

    Hatschi Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Nunja,
    Analog hab ich auf ZDF z.B. einige Spikes(Fische) und 40m sinds auch nicht , da ich knapp uebern dach bin gehe ich mal davon aus 5M von der schussel bis zum verteiler und dann nochmal 10m...... und es tritt ja nicht immer auf nur ab und an , wobei ich bei ASTRA JA MIT NER 80cm chuessel ja jede menge schlechtwetter reserven habe....

    jede hilfe ist willkommen und wenn ihr rechtschreibfehler findet, duerft ihr die behalten :p
     
  5. Wittenberg

    Wittenberg Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Berlin
    Hallo Hatschi!

    Der Verstärker heisst "Inline Verstärker",und den kannst du in gutem Sat-Fachhandel finden.Den must du direkt hinter dem Verteiler(in deinem zuleitung)einsetzen.
    Kostenpunkt-um die 30 Dm

    Grüß
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hallo Hatschi !

    Mit dem Verstärker machst Du es eher noch schlimmer !
    Überprüfe erstmal,ob Deine Schüssel richtig ausgerichtet ist.Derzeit geht das sehr gut ohne Hilfsmittel,auf 11538V/11553H/11671H sind sehr schöne Standbilder,nach denen man mit der"Rausch-Analyse"die korrekte Einstellung der Antenne testen kann.
    Wenn Du so alte Kabel hast,dann würde sich ein"Sat-Slope"rentieren,er glättet das verschobene Frequenzspektrum wieder etwas.(Gibt es im Fachhandel oder auf Bestellung,ca.30DM,heisst auch"D-Box-Wunder" oder"Astra 1G-Filter")
    PS. Die Fische auf dem ZDF sind nicht normal,bei 80cm muss alles top kommen,bestimmt ist die Antenne etwas verstellt...

    Gruß Roger

    [ 24. Juli 2001: Beitrag editiert von: Roger 2 ]
     
  7. Hatschi

    Hatschi Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    München
    Kann es sein, dass das nach Uhrzeit geht , also momentan steh ich sehr frueh auf und habe in der frueh auf gewissen Premiere Kanealen voll die Ruckler ...... *komisch* ist das den moeglich dass es zeit abheangig ist oder bild ich mir das ein ? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

    Hatschi
     

Diese Seite empfehlen