1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfrage zu meiner zweiten UM-Karte

Dieses Thema im Forum "Unitymedia Kabel BW" wurde erstellt von Buccaneerfan, 1. April 2012.

  1. Buccaneerfan

    Buccaneerfan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Nauheim
    Anzeige
    Ich bin irgendwie etwas ratlos.
    Ich habe, als ich 3play bei UM beauftragt habe, den HD-Recorder mit einer neuen Karte bekommen, die alte war aber weiterhin aktiv. Diese ist jetzt getauscht worden, soweit auch alles okay.
    Nun wollte ich aber auf diese Karte auch HD buchen, was ich dann aber nicht gejmacht habe, weil UM dafür €21 bzw. €23 im Monat haben möchte. Also dachte ich, dass die zweite Karte wenigstens Allstars haben könnte, aber dafür will UM €15 im Monat.
    Gibt's keine kostengünstigere Möglichkeit, auf einem zweiten Fernseher im Haushalt mehr als nur Basic zu gucken? Das wäre sonst tatsächlich ein gravierender Nachteil bei UM. Oder kann ich das irgendwie so hinkriegen, indem ich auf die zweite Karte auch Sky buche? Was würde das kosten und was würde es bringen?
     
  2. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Verständnisfrage zu meiner zweiten UM-Karte

    Tja der grosse Nachteil von Kabel. Es geht schon aber nicht mit legalen mitteln. Oder du wartest auf die never ending storry horizon... Was das aber alles kosten soll weiss auch keiner....

    Fuer jede Karte die du haben willst mit paytv musst du immer alles nochmal zahlen. Das ist in der tat ärgerlich! Da bei UM auch sat1 und co paytv sind muss man selbst dafür extra zahlen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2012
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.432
    Ort:
    Hilden/NRW
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Verständnisfrage zu meiner zweiten UM-Karte

    Über diese bescheidene Vorgehensweise ärgere ich mich schon seit Jahren.:mad:
     
  4. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.631
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Verständnisfrage zu meiner zweiten UM-Karte

    Buccaneerfan, im Prinzip alles ganz einfach: Für jede Karte mit den darauf freigeschalteten Paketen deiner Wahl, benötigst du eben ein UM Abo, zu den dafür gültigen Preisen. Wenn du also noch eine freigeschaltete UM02 Karte hast, dass bedeutet, dass du außer deinem 3 Play Abo noch ein weiteres gültiges Abo hast, dann kannst du dir darauf auch natürlich Sky, oder andere Pakete mit freischalten lassen.
     
  5. dergiss

    dergiss Board Ikone

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    3.288
    AW: Verständnisfrage zu meiner zweiten UM-Karte

    Wenn du Sky schon hast, kannst du dir auf die zweite Karte Sky Go buchen lassen und du siehst für 12 Euro im Monat deine komplett abonnierten Kanäle.
     

Diese Seite empfehlen