1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von prodigital2, 17. Juni 2008.

  1. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Mein Bruder wohnt in Essen (UM-Gebiet) in einer Mietwohnung. Die Vermieterin hat aus Kostengründen den Kabelanschluss gekündigt und alle Wohneinheiten sind auf DVB-T umgestiegen. Im Großraum Essen sind über DVB-T auch die Privaten empfangbar.

    Da die Bildqualität (mehrere Aussetzer, Rauschen beim Ton) mangelhaft ist, überlegt mein Bruder sich einen UM-Kabelanschluss zu besorgen. Ich habe ihm gleich zum Digitalem TV geraten.

    Wenn er einen digitalen Kabelanschluss für 3,90 € ordert und Digital TV Plus für 7,90 € bestellt, muss er dann:

    - 7,90 €uro oder
    - 11,80 €uro (3,90 € + 7,90 €) bezahlen?


    Da ich selbst nicht im UM-Gebiet wohne, weiß ich die Antwort leider nicht.


    MfG


    prodigital 2 :love:
     
  2. atzel

    atzel Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    Da kein analoger Kabelanschluss vorhanden ist, müsste er 16,90€ im Monat für den digitalen Kabelanschluss zzgl. den 7,90 € für Digital TV Plus zahlen. Macht also 24,80 € im Monat.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    Das bereden die ja gerade mit der Vermieterin nochmals. Eine SAT-Schüssel ist überhaupt nicht möglich.

    Wie sieht es als Mieter aus? 11,80 € oder 7,90€? Für mich selbst ist dies auch wichtig, da ich vielleicht ins UM-Gebiet ziehe (Frankfurt)!

    :)
     
  4. atzel

    atzel Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    Der digitale Kabelanschluss ist Vorraussetzung um Digital TV Plus buchen zu können. D.h. als Mieter müsste dein Bruder 11,80€ im Monat zahlen.
     
  5. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    Dazu kommen noch die Kabelgebühren.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.147
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    @prodigital2

    ... die Frage ist auch, ob Kabel-TV ohne weiteres möglich ist.
    Wenn das der Fall sein sollte, kann dein Bruder mit Unitymedia einen Einzelnutzervertrag "digitaler Kabelanschluss" für mtl. 16,90 € schliessen. Wenn er zusätzlich noch Digital TV Plus empfangen möchte, zahlt er nach Ablauf des Probeabos mtl. zusätzlich 7,90 € im Monat.
    Insgesamt wird ihn der Spaß mtl. 24,80 € kosten.

    Wie ist das denn jetzt bei deinem Bruder genau ? Existiert eine Antennanlage im Haus oder muß er selbst zusehen, wie er die TV-Programme empfängt.
    Wenn der DVB-T-Empfang nicht störungsfrei möglich ist, dann kann dein Bruder eine Dachantenne montieren (lassen) damit ein einwandfreier Empfang gewährleistet ist. Wenn man schon eine Dachantenne montiert, kann man auch gleich eine Satschüssel montieren ...
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    394
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM


    Oder 16,90 für den Einzelnutzervertrag, und 30 Euro fürs Triple Play, und
    nochmal 7,90 für Digital TV Plus, dann biste aber schon über die 50 Euro drüber. Dafür hast aber dann alles bei einem Anbieter!!!
     
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM


    SAT + Dachantenne ist aufgrund der Vermieterin nicht möglich.

    Der Kabelanschluss ist gelegt, aber verplombt!
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM


    Das ist insgesamt ein gutes Angebot!
     
  10. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verständnisfrage zu den Digital-Angeboten von UM

    Dann 16,90 EUR für Kabel und dazu kommen noch Gebühren für Plus oder Extra.
     

Diese Seite empfehlen