1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazitäten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kabelistdoof, 11. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kabelistdoof

    kabelistdoof Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    38
    Anzeige
    UM-Kabel NRW
    ===========

    Verständnisfrage:
    Warum blockieren NDR, SWR, RBB und MDR mit Regionalfenstern digitale Kabel-Kapazitäten?

    Der WDR sendet über Kabel digital das Regionalfenster Köln. Und gut ist.

    Die anderen Knalltüten-Regionalsender senden auf zwei bis vier Kanälen, nur um dann abends für 30/45 Minuten unterschiedliche Regional-Programme zu senden.

    Hier laufen Knalltüten im Land rum, Mann, Mann, Mann!
     
  2. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.584
    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    Du hast ja eine Ausdrucksweise...Das was Du dort bemängelst trifft so nur auf den SWR und rbb zu...
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    1. Die Kapazitäten werden NUR bei den regional sendungen genutzt.
    Außerhalb dieser Zeit leiten die regional kennungen zum Hauptkanal um.

    2. Wirst du (zum Glück) nicht entscheiden was im Kabel eingespeist wird.
    Warum sollte man im Kabel nur WDR Köln gucken können und die anderen regional anstalten nicht?

    3. Dürfen die Transponder die die ÖR bezahlen so oder so nicht für andere Sender benutzt werden.
    Folglich gäbe es nur Nachteile durch eine abschaltung.
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    Das aber nur, weil die Kabel-Frösche die anderen Regional-Programme nicht einspeisen (10 an der Zahl) :eek:
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    ... was nicht zuletzt auch am WDR liegt, denn der erwartet eine für ihn kostenlose Durchleitung aller Regionalfentser in ganz NRW. Unitymedia will nur für die jeweilige Region bestimmte Regionalfenster in die entsprechenden Netze digital einspeisen. Auch eine kostenfreie den WDR kostenfreie Einspeisung kommt nicht inFrage. Die Konditionen müssen offengelegt werden und wenn Unitymedia dem WDR keine Einspeisenkosten in Rechnung stellt, wollen alle anderen Programmanbieter mit auf NRW bezogenen Inhalte auch keine Einspeiseentgelte zahlen, was sie durchaus auch einklagen könnten mit dem Verweis auf den diskrimierungsfreien Zugang zur Plattform ...
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    Mag ja alles sein, die "Arschkarte" hat jedenfalls der (Kabel)-Kunde gezogen...:eek:
     
  7. htw89

    htw89 Guest

    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    So überraschend? Ist doch außer beim Sparten-PayTV immer so.
     
  8. bulls600

    bulls600 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    166
    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    Hallo,

    das sieht man ja an Dir !!

    Heinz-Jürgen
     
  9. chinchi

    chinchi Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Hanau
    Technisches Equipment:
    D - Box 2 (mit dem bösen, bösen Neutrino),
    TechniSat Digital PK
    Hi,

    beim letzten Suchlauf hat mein Receiver 203 Programme gefunden.

    Reicht dies immer noch nicht?

    Außerdem ist jedes Regionalfenster besser als das Deppen TV aus dem Proletencontainer.

    Grüße aus Hanau

    chinchi
     
  10. htw89

    htw89 Guest

    AW: Verständnisfrage: NDR, SWR, RBB und MDR blockieren mit Regionalfenstern Kapazität

    Tun zumindest NDR und MDR nicht. Bei denen gibts eigentlich nur NDR FS Niedersachsen und MDR Fernsehen(Bundesversion). Die Regionalkennungen sind nur Dummys, d.h. sie verweisen entweder auf die o.g. 2 Programme oder auf eines der ARD-Digital-Programme(1 Extra, 1 Festival, 1 Plus).

    Und den RBB gibts auch nur ne halbe Stunde am Tag 2x. Rest des Tages nutzen beide Kennungen den gleichen Stream.

    Damit ists allerhöchstens der SWR der hier blockiert.

    Ja, und du bist die größte Knalltüte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen