1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Dezember 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.172
    Anzeige
    Leipzig - In den letzten Wochen gelang es Hackern, die zur Verschlüsselung von Pay-TV-Angeboten eingesetzte Conax-Verschlüsselung zeitweise zu hacken. Der norwegische Verschlüsselungsanbieter hat schnell reagiert, wie Verkaufsdirektor Geir Bjørndal im Interview verriet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. DocHoliday1

    DocHoliday1 Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    219
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Bla Bla Bla.........:confused:
     
  3. samier09

    samier09 Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    533
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    "Geir Bjørndal: Wir arbeiten derzeit daran. Wir werden diese relativ kleine Anzahl von Karten in Deutschland in nächster Zeit ersetzen."

    Der KK scheint wohl nicht gut zu laufen.Diese Aussage von Hr. Björndal werden die Leute vom schlechtesten Kabel ANbieters von Deutschland (EWT/TC) nicht so gerne gehört haben..Die meisten Kunden von denen haben ja die Conax Karten im Einsatz.

    Gut das ich in meiner Genossenschaftswohnung (EWT/TC aufgerüstet für 3play aber kein vernünftiges Pay Angebot) eine Sat Anlage auf dem Wintergarten installieren konnte.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.837
    Ort:
    Ostzone
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Ja, die Aussage war schon witzig. Die Handvoll KK Abonnenten werden in einer Woche umgestellt ;)
     
  5. DXAndy

    DXAndy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Diese Aussage, mit den relativ wenigen Karten, ist schon richtig! Denn es geht um die Karten, die die Kabelnetzbetreiber in ihren Kabelkopfstationen im Einsatz haben. Es geht NICHT um die Karten bei den Endkunden!

    DXAndy
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Wozu Karten in den Kopfstationen? (ausser um das Bild zu überprüfen?)
    Die kopfstationen haben mit dem Verschlüsselungssystem an sich nichts zu tun, die leiten das Signal nur weiter.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Bitte?:confused:

    Es geht schon um die "Handvoll" Kunden.
    Bildlich gesprochen kann man die wirklich an der Hand abzählen.
     
  8. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Solange die neue Canal Digital Karte kein Pairing hat, solls mir recht sein.
     
  9. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.495
    Ort:
    Bingen
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Müssen nun auch "MTV Unlimited"-Karten getauscht werden, die mehr oder weniger "anonym" sind?
     
  10. fhansig

    fhansig Senior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    204
    AW: Verschlüsselungsspezialist Conax reagiert auf Hackerangriff mit Kartentausch

    Conax blöfft...
     

Diese Seite empfehlen