1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Das britische Unternehmen NDS Group Ltd., welches auch Inhalte beim Kabelnetzbetreiber Kabel BW und dem Pay-TV-Anbieter Premiere verschlüsselt, will den Standard CI+ unterstützen, wenn der jeweilige Kunde dies fordert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    Die Endkunden wollen weder CI+ noch die NDS-Receiver die Murdoch in Italien und GB im Einsatz hat ;)
    Allerdings tönt in dem Interview durch dass CI+ mal wieder abzockt mittels Lizenzgebühr, so wird das nix mit dem "Standard".
    Ich bin mir aber sicher dass mischobo gleich kommt und uns erzählt wieso doch :D
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.341
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    CI 1.0 ist auch nur eine Spezifikation, die Teil des DVB-Standards ist ;)
    Klar werden für CI+ auch Lizenzentgelte fällig, was bei CI 1.0 aber auch nicht anders ist. Bei CI+, das CI 1.0 um einige Funktionen erweitert, dürften diese Lizenzentgelte auch höher sein.

    Wenn das Kartellamt den Plattformbetreibern auferlegen sollte, plattformübergreifende Lösungen anzubieten, spielen die Lizenzentgelte für CI+ nur noch eine sekundäre Rolle ...
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.341
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    ... im Bericht ist zu lesen:
    ... mit CI 1.0 sieht die Situation aber kaum anders aus. Für den Preis eines Alphacrypt Classic Modul bekommt man auch schon einen ordentlichen Premiere Receiver.
    Das CI+ teurer ist, als die NDS-Zwangsreceiver dürfte auf der Hand liegen ;)
     
  5. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    CI+ ist kein Teil des DVB-Standards sollte man da noch hinzufügen ;)
    Sind sie denn höher, gleich oder geringer als bei CI+?
    Ja das ist ne tolle Begründung, so wird man sicher viele dazu kriegen Lizenzen zu kaufen :D
    Natürlich spielen die Lizenzkosten eine Rolle und wenn es in wirtschaftlich harten Zeiten nicht rechnet und man mal in der Contentmafiaindustrie aufwacht wird man merken dass man auf den überteuerten DRM-Krempel verzichten kann und man wird CI einsetzen, dann wars das mit CI+
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    Ein Alphacrypt Light, was vollkommen ausreicht, kostet ca die Hälfte von einem anständigem Receiver ;)
     
  7. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    Man du gehst einem echt auf die Nerven.

    Ein CI-Modul kann man in einem Receiver seiner Wahl betreiben, ein CI+ nicht. Das ist der Punkt. Sieh es endlich ein. Es geht nicht um den Vergleich von einer Krüppellösung mit der anderen, sondern darum, dass der Verbraucher vielleicht frei wählen möchte.

    Dem Netzbetreiber steht es doch weiterhin frei, seine Boxen anzubieten. Er braucht dazu keine neue Spezifikation.
     
  8. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.840
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    Wozu CI+, wenn man doch die die Reciever nutzen kann die vorgeschrieben sind, dann kann man auch gleich ne zertifizierte Box von Sky nehmen, ist das gleiche in Grün, so oder so wird die Box oder auch das CI den Markteintritt anderer Verhindern.

    Es gibt also keinen Grund, warum ein Konsument das dreifache ausgeben soll um den gleichen Effekt nur mit dem Gerät seiner Wahl zu haben.

    Zumal er nichtmal die Wahl hat nur eine zwischen Gängeln und Gängeln.
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.453
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    Warum sollen Leute überhaupt noch CI Module kaufen wenn das mit den Download doch so einfach ist?

    Das hat Premiere doch eindrucksvoll bewiesen wie einfach das sein kann. Wo Premiere einige Receiver von Nagra auf NDS umgestellt haben.

    Wozu noch diese Material verschwendung?

    Bei der Dreambox ist das auch ganz einfach. Da lädet man sich die richtige Datei runter und schon kann der Receiver das.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.341
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Verschlüsselunganbieter NDS hält CI+ für zu teuer

    ... sehr gut erkannt. Aber mittels CI+ Modul wird man auch höherwertigere Receiver als die vom Plattformbetreiber angebotenen frei im Handel erwerben. Standardmäßig wird ein Receiver zur Verfügung gestellt und das CI+ Modul wird optional gegen Aufpreis angeboten ...
     

Diese Seite empfehlen