1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Greybaer, 2. Juni 2006.

  1. Emkay

    Emkay Senior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2003
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    Möchte mir evtl. Premiere HD zulegen. Bin aber noch auf der Suche nach einem passenden Receiver.
    Ist die PAL Darstellung auf dem Humax HD brauchbar? Ich habe bzgl. der Darstellung schon negative Aussagen gehört.
    Betreibt hier jemand den Humax HD zusammen mit dem Toshiba 32WL66?
    Funktioniert das bzw. gibt es mit Toshiba grundsätzlich Probleme?
     
  2. osterHase

    osterHase Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    @Emkay
    Ich bin seit einigen Wochen ein sehr zufriedener Besitzer der Kombination Humax HD 1000 / Toshiba 32WL66. Der Receiver ist die Kabelvariante, von daher gab es für mich nicht viel Auswahl - es kam halt nur der Humax in Frage.

    Nach dem ich ein eingefleischter dbox2 (mit Linux) Benutzer bin, war ich sehr auf die Bedienung des Humax gepannt und muss sagen, sie läßt sich ganz passabel nutzen, hätte ich nicht gedacht. Was leider nicht richtig funktioniert ist der EPG, der meist nur zwei Sendungen anzeigt, soll aber auch noch ein Fehler sein.


    Aktuell ist die .11er Firmware installiert. Beim Wegschalten von HD Film zu anderen Sendern kommt bei mir nur Schneerauschen. Ich muss dann beim Toshiba den Eingang kurz wechseln und dann geht wieder alles. Das ist ein bekanntes Problem mit HDCP (Kopierschutz) und hoffentlich bald mit einer neuen Firmware gelöst.

    Bei der autom. Formatumschaltung muss man manchmal per Hand etwas nachhelfen, aber das empfinde ich nicht als ein Problem.

    Beim Pal-Empfang ist ja immer die Qualität des gesendeten Programms und die Entfernung zum TV wichtig. Bei den Sendern (ARD, ZDF-Bouquet und auch P1-4) und 3m Abstand ist nichts gegen die Qualität einzuwenden, im Gegenteil. Bei P5-7 wird dann schon unscharf (die senden halt auch nur mit 480x576).

    Was mir besonders gefällt ist die sehr natürliche Farbdarstellung über das HDMI Kabel (war mitgeliefert). Die Bildparameter (Helligkeit, Kontrast usw.) habe ich meinen Wünschen angepasst und kann sie dir geben, wenn Du möchtest.

    gruß
     
  3. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    leider wurde das problem auch mit der neuen firmware für sat 21 noch nicht gelöst!

    ansonsten kann ich osterhase voll recht geben (auch wenn ich nur den 37wl58p habe)
     
  4. garfield75

    garfield75 Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    Ist eigentlich das HDCP-Problem mit dem AV-Receiver (z.B. Denon AVR 4306) behoben ?
    Ich möchte mir den Denon AVR 4306 demnächst zulegen und meinen Humax über HDMI mit dem Denon verbinden; vom Denon dann zum Beamer (Metavision CHT 726). Wird HDCP-geschütztes Bildmaterial "durchgeschliffen" oder sehe ich kein Bild ?
    Laut der Humax-Hotline soll das HDCP-Handshake-Problem behoben sein...
     
  5. Ralf8377

    Ralf8377 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    Hallo, das Problem ist leider mit der aktuellen Software noch nicht behoben. Es gibt zwar einen Workaround, um HDCP geschützte Filme trotz Durchschleifen über einen AV Receiver zu sehen, aber leider muß man den Workaround nach jedem vollständigem Ausschalten des Humax wieder durchführen. Ich habe einen Denon 3806 und warte wie viele andere Humax HD 1000 User händeringend auf ein Softwareupdate, welches das Problem löst. Ich habe gehört, daß der Pace diese Probleme mit dem HDCP nicht hat.

    Gruß
    Ralf
     
  6. kalligusto

    kalligusto Silber Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Vers. 1.16 für PR-HD 1000 verfügbar

    in Verbindung mit dem Humax 1000 über Sat empfange ich auch mit dem Toshiba 37 WL58, der jetzt durch das neue full HD Modell 67/68 abgelöst wird. Dieser ist aber erheblich teurer. Hiermit macht allgemein wegen der scharfen Bilder mit SD als auch vor allem mit HD das Fernsehen wieder mehr Spaß. Probleme habe ich nur beim Umschalten eines HD Senders auf normale Programme. Da bleibt der Bildschirm immer weiß, was aber durch kurzes Aus- und Einschalten des TV über die Fernbedienung kein Problem ist. Das dürfte aber immer noch an der Software des Humax Receivers liegen.
     

Diese Seite empfehlen