1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

verrückte idee - aber überlegenswert

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von robbie17, 5. Dezember 2005.

  1. robbie17

    robbie17 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hi leute!

    ich hab gedacht ich poste mal in dem forum da...

    ich suche seit längerem nach einer günstigen 2,5 meter - schüssel...
    die gibts aber leider nicht wie sand am meer...

    jetzt bin ich auf folgende idee gekommen... kann man mehrere zB 100cm schüsseln so koppeln, dass sich die empfangsleistug addiert? muss ja nicht zu 100% addiert werden, aba wenn man mit drei 100cm schüsseln ein vergleichbares ergebnis hat wie zB mit einer 2m - schüssel wäre das doch ein toller erfolg!

    hat einer von euch schon mal über eine solche lösung nachgedacht?
    einfach ein t-stück basteln wird wohl zu einfach sein...

    aba das prinzip funktioniert ja... weil in irgendeiner wüste stehen ja recht viele schüsseln, die wie eine rießige schüssel wirken... die stehen halt so in einer 3ecks - form...

    schöne grüße,
    robbie
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    1. Du müsstest alle 3 Antennen synchronisieren, d.h. sämtliche Kabel müssten auf den µm genau identisch sein. - In der Praxis unmöglich.

    2. Vergrößerst du da zwar damit den Pegel, aber nicht den eigentlichen Gewinn. Was eine 100er Antenne nicht empfängt, empfangen 3 100'er auch nicht. Eine große Antenne empfängt ja aufgrund der besseren Fokussierung (kleinerer Öffnungswinkel) und der Bündelung einer von einer größeren Fläche eingefangenen Signale.

    3. Entsprechende Schalter gibt es nicht, schliesslich müsstest du ja alle 3 LNB's gleichzeitig steuern und mit Strom versorgen.

    Finally: Forget it.
     
  3. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    Uh, das wird wohl nix. Da müsstest du die Oszillatoren in den LNB synchronisieren, sonst kommt da nur noch überlagerter Matsch raus. Außerdem müssten alle Leitungen exakt gleiche Längen und Eigenschaften haben, und ob das bei den hohen Frequenzen noch klappt:eek:
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    ... und überhaupt: Was willst du denn mit den Riesendingern empfangen? Wenn du so ein Blech auf Astra richtest, kannst du dir am F- Stecker ne Zigarette anzünden...;)
     
  5. mickeys

    mickeys Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Neuss
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    LOL der war gut :D
     
  6. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    der Vater des Gedankens war wohl die zusammenschaltung von Radioteleskopen oder dem zusammengeschalteten Spiegelteleskop in .. äh vergessen...
     
  7. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    Im übrigen darfst du nicht vergessen dass sich die Fläche nicht proportional zum Radius verändern.
    Das heißt dass du mit 3x 1m Schüssel erst die Fläche von einer 1,73 m Schüssel hättest....

    Edit: Aber du könntest versuchen die vielen Spiegeln auf das selbe LNB zu bündeln....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
  8. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    und nur das würde was bringen!
     
  9. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    Das wurde mal vor vielen Jahren von der amerikanischen Antennenfirma DH Satellite in Wisconsin probiert, hat aber wohl nicht funktioniert.
    Gruss Grautvornix
     
  10. DXer2

    DXer2 Senior Member

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Dresden
    AW: verrückte idee - aber überlegenswert

    Es gibt lt.Dr.Dish nur im C-Band Erfolge aber im KU-Band wird das wohl so einfach nichts.
     

Diese Seite empfehlen