1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vernünftige Bildqualität wo?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Willhelm, 2. Januar 2006.

  1. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Anzeige
    Frage welcher Hardcoresender sendet mit einer vernünftigen Auflößung 720x576 und 6-7Mbit/s?FreeX ist Würg und andere bestimmt auch !! Grüße
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Bescheiden bis du ja nicht gerade. :rolleyes:
    Erotiksender die mit so einer Auflösung und solchen (Traum)-Bitraten senden,gibt es nicht.
    Das bietet gerade mal das ZDF und der ORF.;)
    Das kann sich aber kein Pornosender leisten.:eek:

    MfG
    w.klink
     
  3. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Hi k.link dachte halt weil France,Össis früher so Hardcore sendeten FullD1 720x576 über 6Mit/s spitze in Premiere 1 Qualität = PornoHDTV/FreeX ist dagegen nicht einmal SVCD Standard mit 544x576 0,9Mbit/s scheußlich fast wie Bethel TV Maria und Josef !!!! Grüße
     
  4. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Also richtig gute Bildqualität liefern hier auch kaum Kauf-DVDs. Da muss man zu guten Labeln greifen wie 'private' zum Bleistift.
     
  5. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Hi michael. Manche neuen DV-3Chip privat DVD Produktionen sind aber doch mehr als scharf und MPEG2Pixelhaufenfrei! Habe auch noch paar DVB-S Mitschnitte von vor einpaar Jahren, superscharf besser wie selbst mit DVKamera aufgenommen!! so 7Mit/s 720x576 max 100Min auf 4,7DVD man sieht kaum Artefaktbildungen anders als es heute die Regel ist über DVB-S.Grüße
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Der Private/Hustler Kanal auf Astra sendet auch <2 Mbit.
    Bei Erotik wird im Schnitt mit 2-3 Mbit gesendet.
    Leider senden einige auch noch darunter.
    Bandbreite kostet nun mal Geld, da wird daran gespart.
    Aber 3 Mbit sind auch vollkommen ausreichend für solch Filme.
    Nur auf X-Plus wird es lustig, wenn es da schneller zur Sache geht, erkennt man nix mehr, das sieht man nur noch bunte Kästchen :D
     
  7. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Deckenpfronn
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    @Speedy
    Ich habe zwar mit meinem Humax 9700 keine Datenrate-anzeige, aber 3Mbit/s reichen glaube ich nicht wirklich aus, oder ?
    @Wilhelm
    Welcher Sender war das denn vor paar Jahren? :)
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Aber 95 % alle über Sat zu empfangenden Sender senden < 3 Mbit.
    Nur sehr wenige haben höhere Datenraten.
     
  9. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Hi michael, dat war glaube mal von Multiv.Wenn älteres Material gesendet wurde war auch verauscht aber dabei fast ohne Klötzchen wow.Neueres war super Plastisch,gerade mal reingeschaut,kein Vergleich zu heute über Sat mehr.Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2006
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Vernünftige Bildqualität wo?

    Die Qualität bei Canal+ bzw. Canal+ Hi-Tech (~3MBit) ist sicher besser als bei den Billig-Pornosendern, dafür hat das Abo mit nur einem neuen Film, der sieben Mal wiederholt wird, auch seinen Preis.
     

Diese Seite empfehlen