1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verlust der Smartcard???

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Matz7, 10. August 2006.

  1. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    Anzeige
    Habe gestern Nachmittag(ca.16 Uhr) einen intressanten Bericht auf N3 über Premiere gesehen.Darin ging es,das Kunden nach ablauf die Smartcard zurück schickten,diese jedoch nie Premiere eingengangen sind,und Premiere darauf hin mit Inkasso Büro droht.Lt.der verbraucherzentrale Hamburg geht man davon aus,das Premiere da wohl seine finger mit ihm Spiel hat,und die Smartcards verschwinden läßt.Da auch bei nachforschungen bei der Post niemand erklären kann,wie angeblich soviel Briefe an einen Empfänger verschwinden könnten.Eine Rechtsanwältin riet auf keinen fall zu zahlen,da zur Zeit Sammelklagen in dieser sache gegen Premiere geprüft werden.Der bertoffende in diesem Bericht fuhr nach Hamburg ins Büro von Premiere,und dort hiess es das der fall für ihn erledigt sei.Er bräuchte plötzlich nicht mehr für den verlust der Smartcard aufkommen.
     
  2. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Verlust der Smartcard???

    aha, und nun?

    Sc per Einwurf-Einschreiben zurück und gut ist.
     
  3. tjkane

    tjkane Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.863
    Ort:
    Münsterland./. Melbourne
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  4. texmex

    texmex Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    90
    AW: Verlust der Smartcard???

    Unfreies Paket kommt billiger. :D

    Das mit den Smartcards hat selbstverständlich System.
    Ist aber nichts neues.
     
  5. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Verlust der Smartcard???

    Bewiesen ist da allerdings noch nichts. Ebenso nichts neues ist, dass die ÖR immer gerne schlecht über Premiere berichten. Premiere wird in einigen Sektoren als unliebsamer Konkurrent gesehen und fordert ja zudem die Abschaffung der GEZ. Man sollte also auch immer sehen, wer sowas sendet.

    Das es tatsächlich Postverluste gibt, steht fest (die gibt es generell). Ob bei Premiere zurückgesendete Karten verschwindet ist unklar und unbewiesen. Das dies System hat, ist eine unbewiesene Unterstellung.

    Was allerdings bekannt ist, dass Premiere Klagen und Öffentlichkeit in solchen Fällen scheut und immer klein bei gibt - unabhängig davon, ob sie ggf. im Recht sind oder nicht.
     
  6. Dexter

    Dexter Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Siegen
    AW: Verlust der Smartcard???

    Eine Rechnung über 35 EUR hatte ich neulich auch von Premiere bekommen. Dummerweise hatte ich die SC per Einschreiben mit Rückschein geschickt. :D
    Muss ich eigentlich erwähnen, dass meine mit normalem Brief und vorab per Telefax an Premiere geschickte Kündigung nicht angekommen ist?

    Kündigungen und ähnliches schicke ich prinzipiell nur noch per Einschreiben mit Rückschein. Man lernt ja schliesslich dazu. Schon komisch, dass ausgerechnet diese Art von Briefen so häufig verloren geht. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. :LOL:
     
  7. texmex

    texmex Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    90
    AW: Verlust der Smartcard???

    Entschuldige, daß ist echt völliger Unsinn. N3 sollte diesen Bericht aus der Motivation heraus senden? Ganz bestimmt nicht!

    Denke nur mal an die Beiträge hier im Forum dazu. Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es einige Beispiele dafür, daß Kartensendungen per Brief einfach nicht ankommen. Zuletzt hatte mein Vater vor einigen Monaten seine Karte per Brief zurückgeschickt. Am selben Tag (Absendetag) hat er mir noch davon berichtet, woraufhin ich ihm vorgeschlagen habe, gleich die 75,- Euro an Premiere zu überweisen. Selbstverständlich hat Premiere die Karte nie erhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2006
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Verlust der Smartcard???

    Und warum nicht ?
    Es gibt genügend Beiträge der ÖR mit Anschuldigungen gegen Premiere, wo man später nie wieder etwas davon gehört hat.

    Aber es gibt evtl. noch viel mehr Kartensendungen per Brief, die problemlos ankommen. Da gibt's nur keinen Grund sich in einem Forum zu melden. Übrigens gibt's in den vielen dieser Threads auch Berichte, dass Karten per Brief problemlos angekommen sind. Das können User mit schlechten Erfahrungen halt nur nicht glauben. Ein Forum gibt immer ein deutlich negativeres Bild im Vergleich zum Schnitt ab, weil sich hier immer überproportional viele Leute mit Problemen melden. Das liegt in der Natur der Sache.

    Das hauptsächliche normale Briefe und keine Einschreiben verschwinden liegt daran, dass an diese Briefe leichter ranzukommen ist. Karten aus abgelaufenen Abos kann man nämlich, so die Abschaltung nicht angekommen ist, nämlich über gewisse Tricks noch einige Zeit nutzen. Die sind deswegen begehrt, was zu Postverlusten führt. Im welchem Umfang ist schwer zu sagen. Die DHL Statistiken zeigen aber z.B. das Postverluste seit Einsatz von Fremdspeditionen gestiegen sind.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.863
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Verlust der Smartcard???

    ist zwar richtig, aber wenn P das Paket nicht annimmt (müssen sie nicht!) kriegst Du es zurück und darfst 12€ bezahlen. (ist zwar noch nicht vorgekommen, aber es gibt immer ein erstes mal) Lt. AGB ist die SC auf Kosten des Abonnenten Premiere zurückzuschicken.

    Beweise? Bei der Post gehen jeden Tag 70.000 Briefe verloren.

    Premiere hat doh gar nichts davon zu behaupten, das SmartCard XY nicht angekommen ist. Die 35€ sind doch die ganze Arbeit nicht wert. M.W. werden die zurückgeschickten SmartCards wiederverwendet, d.h. Neuabonnenten erhalten solche SmartCards. Spätestens da würde es ja auffallen, dass eine nicht zurückgesendete SC plötzlich doch wieder da ist.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Verlust der Smartcard???

    Allerdings würde das ja theoretisch nur Premiere auffallen. Der Kunde gegenüber dem Premiere behauptet hat, sie sei nie angekommen, würde das ja nicht merken...
     

Diese Seite empfehlen