1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ukroll96, 7. November 2008.

  1. ukroll96

    ukroll96 Guest

    Anzeige
    Habe in einem anderem Forum davon gelesen, das Brummiere jetzt neben dem Porto von 7,50 € auch ab sofort 13 € Bearbeitungsgebühr nimmt? Also wer seine SC austauschen lässt, z. B. weil er von Kabel auf SAT umsteigt, zahlt dann jetzt insgesamt 20,50 €?! Also neben neuen Preisen auch hier eine Optimierung.
     
  2. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.356
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    hmm hab davon noch nix gehört oder gelesen. wie lautet denn deine quelle?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    Wenn man die CCAs hier braucht, sind sie abgetaucht. Na ja..geht ja auch nicht gerade um positive Neuerungen, die bestätigt werden sollen ;)
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    @Scary: Anderes Forum mit diesem Post:

     
  5. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    das wäre mir aber neu... eine tauschgebühr ist ja noch in ordnung. aber eine bearbeitungsgebühr?

    der cca muß doch nur ein paar Tastenkombis eingeben und die neue Karte wird automatisch verschickt. 7,50 Euro (brutto) sind ja o.k.

    aber mehr als 20 Euro... das wäre schon sehr teuer.
     
  6. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.332
    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    was ist an 7,50 versandkosten okay? wenn premiere keine karte für eine andere empfangsart kostenlos zur verfügung stellt, dann folgt die außerordentliche kündigung, schließlich ist man gemäß agb nicht an eine empfangsart gebunden.
     
  7. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    das stimmt schon. aber ist es die schuld von premiere dass du die empfangsart tauscht?

    früher war der tausch komplett kostenlos. mit welchem Ergebnis? So mancher Kunde tauschte seine Karte wie es ihm grad lustig war.

    Klar hat PRemiere durch diese Tauschaktionen immense Kosten. Jetzt verlangen Sie Geld dafür. Ist doch o.k.? Wie oft kommt es denn vor, dass man seine Empfangsart tauscht? Das passiert doch wirklich selten. DA sind 7,50 Euro o.k.

    Ich finde die Gebühr o.k. Ihc will nicht jedermanns Tauschaktionen finanzieren.

    da sie dir die karte tauschen, braucht niemand zu kündigen. das wäre ja nun wirklich etwas übertrieben....

    aber immer schön nach kündigung schreien... ts ts ts
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.332
    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    es ist nicht okay und sollte im servicekostenteil des abopreises eingepreist sein. das ist nur geldschneiderei. und wenn jemand seine karte 2x im jahr tauscht, weil er im sommer über sat guckt auf dem garten und im winter über kabel in der wohnung, dann ist das absolut normal. die meisten tausche sind sowieso defekttausche.
     
  9. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    und die sind nach wie vor kostenfrei
     
  10. SebastianG.

    SebastianG. Guest

    AW: Verlangt Premiere jetzt Bearbeitungsgebühr?

    tja dann muß er diesen luxus nunmal bezahlen. warum soll es jetzt über den abopreis eingepreist werden?

    Dass all die anderen die Ihre Karten nie tauschen dann den "Luxus" der anderen mitfinanzieren?

    DAfür hätte ich kein Verständnis.

    Der nächste läßt dann seine Karte monatlich tauschen, weil er ständig zwischen Sat und Kabel (Ferienhaus) wechselt. Das kostet alles Geld.
     

Diese Seite empfehlen