1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

... Verkaufszahlen DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Hans-Joachim Kirnbichler, 7. Mai 2003.

  1. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    Zur hier gerne geführten Diskussion über DVB-T-Verkaufzahlen ein aktueller Artikel aus "CE&Trade Consumer Electronic", Mai 2003, S. C12)

    SAGEM: DVB-T wird in Deutschland ein interessanter Markt

    3000 Decoder pro Monat nach Berlin

    Mit zwei neuen Receivern startet Sagem ab Mai in den DVB-T-Markt. Bis Jahresende wollen die Franzosen einen Marktanteil von 15 Prozent erreichen.

    Rund 30 Hersteller bedienen zur Zeit den Markt mit DVB-T-Produkten. Seit dem Start des ersten bundesdeutschen Netzes in Berlin wurden bereits über 130000 Receiver abgesetzt. Nach einem fulminanten Verkaufsstart herrscht derzeit Absatzflaute, was die Hersteller auf eine Befriedigung des Primärbedarfs zurückführen. Einen zweiten Schub soll es jetzt geben, wenn die Gartensaison beginnt. Immerhin gibt es im Umfeld Berlins schätzungsweise 550000 Kleingärten und Campingplätze.
    Sagem startet jetzt mit zwei eigenen Receivern in dieses für Deutschland neue Segment. Kein Neuland, die Franzosen haben in anderen Löndern bereits reichhaltige Erfahrung im Bau von Set-Top-Boxen gesammelt. So produzierte das Unternehmen rund 800000 Set-Top-Boxen für Premiere. Weltweit hat Sagem bereits über 4 Millionen digitale und sechs Millionen analoge Receiver verkauft; insgesamt über 10 Millionen Einheiten.
    "Wir rechnen damit, dass sich DVB-T in Deutschland schnell verbreiten wird", so Oliver Jungklaus, Marketing Manager bei Sagem. "Die Vorteile sind unbestritten. Der Kunde benötigt keine aufwendigen Antennenanlagen und kann seinen Fernseher überall aufstellen; vorausgesetzt, er befindet sich im Sendegebiet.
    Nach unserer Einschätztung", führt Jungklaus aus, "werden bis Jahresende in Berlin rund 200000 Receiver verkauft. Wir wollen pro Monat etwa 3000 Receiver absetzen und so bis zum Jahresende einen Marktanteil von 15 Prozent erreichen."
    Die beiden Receiver sind ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der ITD601 wird 169 EUR kosten und der ITD621 steht für 179 EUR in den Läden.
    (www.sagem.de)
    Begleitet von einem Bild mit der Unterschrift
    "Erfahrungswerte - Neu in Deutschland, nicht aber für Sagem. Neue Softwareversionen bekommt ITD611 FTA über die Antenne eingespielt und ist so stets aktuell."
    ----------------------------------

    Aha.

    Nun, was wird wohl unser aller Liebling dazu sagen?
     
  2. Wurzelsepp

    Wurzelsepp Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Verkaufszahlen laut Tagesspiegel vom 31.05.2003:

    135 000 Dekoder (Stand Ende April)
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Habe bei sagem nur jenen hier gefunden
    http://www.sagem.com/en/index.html SAGEM ITD 4000
    oha
    ansonsten
    Es gibt kein sagem.de
     
  4. Hans-Joachim Kirnbichler

    Hans-Joachim Kirnbichler Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2003
    Beiträge:
    166
    Ort:
    berlin
    Doch, mit einer automatischen Umleitung auf http://www.sagem.com/en/index.html

    Webdesigner sind Leute, deren Ansehen sich immer schneller an das von Architekten und Verkehrsplanern annähert.

    Im übrigen ist das von mir zitierte Zitat eben genau jenes; ein Zitat.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    winken
     

Diese Seite empfehlen