1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von flow87, 21. Oktober 2012.

  1. flow87

    flow87 Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte meine Wohnung neu verkabeln und suche eine Möglichkeit das Signal zu verteilen.

    Ich wollte aus dem Erdgeschoss ein Kabel hochleiten ins OG und dort zwei Räume in einer Art Baumstruktur bedienen.

    Was nimmt man dazu?
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verkabelung

    Mit so wenig Input kann man doch nichts sagen.

    Möchtest Du von der BK-Anlage (Eigene Anlage?) oder von einer bestehenden Antennensteckdose in einem Wohnraum des EG aus eine neue Strippe ins OG ziehen?

    Im ersten Fall müsstest Du den Aufbau der Anlage beschreiben, im zweiten den Typ des Antennendoseneinsatzes benennen (bauseitig ein Kabel angeschlossen oder zwei?).
     
  3. flow87

    flow87 Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Verkabelung

    von einer bestehenden Antennendose (Unitymedia multimediadose) aus!

    Was sich unter der Blende verbirgt, weiß ich nicht. Wurde von Unitymedia montiert!

    sieht in etwa so aus:

    http://i36.tinypic.com/2pydcv5.jpg
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.512
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Verkabelung

    Ohne Infos zur Dose bleibt nur der Weg, vom TV-Ausgang der Mulitmedia-Dose über einen kleinen Verstärker zu verteilen. Z.B. mit Komponenten von Kathrein:

    TV-Ausgang Multimedia-Dose auf Verstärker VOS 20/F (oder ../FR)
    Verstärkerausgang auf 12 db 1-fach-Abzweiger EAC 02
    Abzeigausgang EAC 02 auf Stichdose ESD 84 (= neue Dose EG wg. Nutzung des TV-Ausgangs der MM-Dose für den Verstärker)
    Stammausgang EAC 02 auf Durchgangsdose ESD 44 (= erste Dose OG)
    Stammausgang ESD 44 auf Durchgangsdose ESE 10 (= zweite Dose OG)
    Abschlusswiderstand auf Stammausgang der ESE 10


    Es kann aber sein, dass man so an den neuen Dosen nur TV nutzen kann, kein Radio! Das hängt von den Eigenschaften der MM-Dose ab.
     

Diese Seite empfehlen