1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung TV/Sat-Receiver/arena-Decoder/premiere-Decoder/DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von tatuetata, 6. Dezember 2006.

  1. tatuetata

    tatuetata Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    Trotz intensivem Stöbern in den verschiedenen Forums-Bereichen bin ich zur Beantwortung meiner Frage leider nicht fündig geworden.

    Ich habe seit Kurzem meinen ersten LCD-Fernseher (Samsung LE-40 M 71 B) mit zwei Scartanschlüssen.
    Da ich eine absolute Technik-Null bin, weiß ich nicht, wie ich jetzt folgende Geräte anschließen bzw. miteinander verbinden kann:

    Da ich Sat-Empfang habe, muss zunächst ein Sat-Receiver dran.
    Zudem sollen auch noch zwei Decoder angeschlossen werden, jeweils einen für Premiere und einen für arena.
    Darüber hinaus will ich mir in Kürze einen Festplatten-DVD-Recorder zulegen, bin mir aber noch nicht sicher, welchen.

    Wie schließe ich jetzt was an und welche Kabel brauche ich?
    Ich hab gehört, dass man auch nicht jedes 0815-Scartkabel aus dem Baumarkt nehmen kann/soll, sondern spezielle, die auch wesentlich teurer sein sollen!?

    Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. chrische

    chrische Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    491
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Panasonic TU-HMS3
    AW: Verkabelung TV/Sat-Receiver/arena-Decoder/premiere-Decoder/DVD-Recorder

    Die Decoder sind auch gleichzeitig Receiver, das heißt du kannst schonmal den Receiver einsparen. Dann kann man an die Decoder oder auch an den Receiver immer noch eine Scart Komponente mit anschließen, das wäre dann z.B der DVD Rekorder.
    Ansonsten kannst du sicher auch die anderen Anschlüsse des TVs nutzen, die da wären S-Video oder Component oder so.

    2. Lösung: Einen Heimkinoreceiver nutzen, wo die ganzen Video-Quellen angeschlossen werden und dann geht nur ein Kabel zu deinem TV.
    Hier kannst du allerdings kein Scartkabel anschließen sondern S-Video.
     
  3. Daviboy

    Daviboy Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    AW: Verkabelung TV/Sat-Receiver/arena-Decoder/premiere-Decoder/DVD-Recorder

    Hallo,

    habe ein ArenaDecoder, habe ich damit noch die möglichkeit die bundesliga zu sehen???
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verkabelung TV/Sat-Receiver/arena-Decoder/premiere-Decoder/DVD-Recorder

    Ne

    Wen der Receiver einen CI Schacht hat, kannst Du mittels eines Alphacrypt CI Moduls eine Premiere Nagra Karte betreiben. Abo vorausgesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2009

Diese Seite empfehlen