1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung - Ich bin vewirrt !

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von african blue, 2. September 2012.

  1. african blue

    african blue Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nach alle den Jahren mit einem Röhrenfernseher werde ich mir jetzt einen HD-Fernseher ( Panasonic TX-L47ETW50 ) kaufen.
    Dazu ein CL+Modul von Kabel Deutschland.
    Ferner: 1 Blue-Ray Player und einen DVD-Festplattenrecorder ( beide Panasonic)
    Und natürlich einen DolbySurroundReceiver (Onkyo)
    Als Boxen neige ich zu TEUFEL Teufel Consono 35 "5.1-Set" Schwarz Kompakt Heimkino: Amazon.de: Elektronik

    Wo ich jetzt totale Verständnissprobleme habe, ist die Verkabelung der Geräte.

    Alle Geräte haben HDMI. Reicht es den aus, DVD-Recorder , BlueRay Player und Fernseher mit dem Audio-Receiver zu verbinden ?
    Und zusätzlich BlueRayPlayer und DVDRecorder mit weiterem HDMI mit dem Fernseher zu verbinden ? :confused: Oder den DVD-Recorder mit Scart zum Fernseher
    Der Audioreceiver hat 4 HDMI Eingänge und 1 Ausgang.

    Der Audio-Receiver hat ja auch noch die weis/roten Audio-Eingänge/Ausgänge und einen optischen Digitalausgang und eine Koaxialausgang. :confused:

    Das TeufelSystem hat einen aktiven Subwoofer. Kann ich den an alle AudioReceiver anschliessen ? Welcher Anschluss dort ?

    Was heisst es eigentlich, wenn die HDMI -Anschlüsse beim Audio-Receiver die Eigenschaft " HDMI™ mit Unterstützung für 3D-Videoformate" ? haben ? :confused:

    Was sind "5Composite-Video Eingänge " ? :confused:


    Vielleicht kann mir jemand hier die Begriffe erklären bzw. mir zeigen, wie genau ich die vorhanden Komponenten korrekt verkable.

    Evtl. nehme ich auch statt des CL+ Moduls einen Receiver von KabelDeutschland. Dann würde der DVD Recorder ( mit festplatte) wohl wegfallen.

    Danke schon mal im vorraus ! :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Ich würde auch sagen der DVD Recorder ist witzlos, da Du mit diesem nur analog aufzeichnen kannst. Ein Festplattenreceiver wäre da die bessere Lösung.
    Achtung: Mit KDG zertifizierten Geräten kannst Du die Aufnahmen nicht weiterverarbeiten ( DVD brennen)
    Und bei einigen Sendern gibts Aufnahmesperre.

    Deinen Audio Gerät verbindest Du mit einem optischen Kabel mit dem Festplatten Receiver. ( Darauf achten das dieser auch einen Ausgang dafür hat)

    Das selbe gilt für Deinen BR Player. Dein Audio Gerät muss also genügend Eingänge dafür haben. !!

    Pestplattenreceiver und BR Player dann mittels HDMI mit dem TV.
    Das war es dann auch schon.

    Antenne von der Dose zum Receiver und von dort in das TV Gerät ( Für analoge und FTA digitale TV Programme)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  3. african blue

    african blue Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Der DVD-Recorder hätte dann auch ein Cl+Modul


    Ansonsten :

    Ich brauche also am AudioReceiver ggf 3 optische Digitalausgänge ? ( KabelReceiver, evtl.DVD-Recorder, BlueRay ) ? :confused:

    Wozu sind dann die HDMI-Anschlüsse ( 3D !?) am Audio-Receiver ? :confused:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Eben und mit CI+ kann man größtenteils gar nicht aufzeichnen.

    Ne Eingänge. Der Ton soll ja rein.
    Ton geht auch über HDMI, aber dann benötigst ja noch mehr HDMI Anschlüsse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Dann werden es HDMI 1.4 Anschlüsse sein.Hier können höhere Datenmengen verarbeitet werden als bei 1.3.Außerdem gibt es einen Rückkanal für den Ton.D.h. zum Beispiel nur noch ein Kabel zwischen Fernseher und AV Receiver (wenn der Fernseher auch 1.4 hat) sein muss denn der Fernseher kann über den Rückkanal seinen Ton auf den AVR bringen.Dazu kommt das 3D in 1080p (Full HD inkl. HD Tonformate z.B. DTS HDMA) übertragen werden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2012
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.805
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Lese erst mal das hier:

    HDTV-Forum Schweiz - Was ist 3D 

    Der höhere Datenstrom bei 3D-Blu-ray-Disc-Wiedergabe erfordert passende HDMI-Kabel (High-Speed) und -Anschlüsse. Der Mehrkanal-Ton (z.B. Dolby-Digital 5.1) kann dann vom HDMI-Anschluss des AV-Receivers zum dortigen Endverstärker abgezweigt werden...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Nicht zwangsläufig!
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Was meinst du?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung - Ich bin vewirrt !

    Mit HDMI 1.4 hast du nicht auch automatisch die ARC Funktion! Wenn die nicht ausdrücklich dort angegeben ist, dann gibts die da auch nicht. (Ist genauso wie mit der Netzwerkfunktion über HDMI, meiner hat das auch nicht trotz HDMI 1.4)
     

Diese Seite empfehlen