1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von felsi, 15. November 2007.

  1. felsi

    felsi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    77
    Anzeige
    Hallo, sorry, dass ich in das falsche Forum poste, aber ich wusste absolut nicht, wohin damit. Außerdem verzweifel ich sowieso schon fast :)

    Folgendes: Ich habe gestern meinen Technisat PR-K Receiver bekommen. Nun wollte ich diesen anschließen. Klappt auch alles wunderbar, nur mein Festplatterecorder funktioniert seit dem nicht mehr. D.H. schauen kann ich aufgenommene Sendungen, aber neue kann ich nicht mehr aufnehmen. Nur Ameisenrennen zu sehen. Er bekommt wohl kein TV Signal, aber ich weiß nicht, warum.

    Habe es so angeschlossen: TV Signal aus Buchse zum Receiver. Vom Receiver zum TV. Außerdem Scart vom Receiver zum TV und den anderen Scart zum Festplattenrecorder.

    Ist bestimmt falsch. Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Vielen Dank bereits im Voraus.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Nun, der Festplattenrecorder braucht natürlich weiterhin seinen Antennanschluß. Und irgendwie hast du jetzt vergessen das Antennenkabel (das überträg das "TV Signal" was aus der Antennedose kommt) dort reinzustecken.

    BTW: Willst du was vom Receiver aufnehmen dann must du am Recoder den SCART Eingang wählen (an dem der Receiver hängt).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2007
  3. felsi

    felsi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    77
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Hi, danke dir schon mal. Bin aber leider nicht so der Held in Sachen Hifi. Wärst du so nett, mir die komplette richtige Verkabelung aufzuschreiben? Wäre echt super von dir.

    Vielen Dank schon mal, falls du dich erbarmen solltest :)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Naja, eigentlich garnicht so schwer.
    Von der Antennendose ein Antennenkabel zum Antenneneingang des Recorders.
    Von dort aus ein Kabel vom Antennenausgang des Recorders zum Antenneneingang des Receivers.
    Und dann noch (das wird dich nicht überraschen ;-) ) vom Antennenausgang des Receivers ein Antennekabel zum Antenneingang des TVs.

    cu
    usul
     
  5. felsi

    felsi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    77
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Ok, das werde ich probieren. Aber eine Frage noch: Wo sind da die Scart-Kabel? :eek:
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Die SCART Kabel bleiben so wie sie sind.

    SCART Kabel und Antennenkabel haben nichts miteinander zu tun.


    Die Antennenkabel brauchen alle Geräte die etwas vom Kabelfernsehen empfangen sollen.

    Das SCART Kabel ist dazu da um das empfangene Bild zu einem anderen Gerät zu transportieren.
    Und da du das digitale Bild vom Kabelreceiver auf dem TV sehen willst must du ein SCART Kabel vom Receiver zum TV legen.
    Und da du das digitale Bild vom Kabelreceiver auf dem Recorder aufnehmen willst must du ein SCART Kabel vom Kabelreceiver zum Recorder legen.
    Spielst du etwas am Recorder ab, dann geht das Bild über das SCART Kabel zum Receiver. Dann geht es von dort weiter über das andere SCART Kabel zum TV.

    cu
    usul
     
  7. felsi

    felsi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    77
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Vielen Dank. Funktioniert!
    Toll, dass es im Internet auch noch so Menschen wie dich gibt. :winken:
     
  8. felsi

    felsi Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2006
    Beiträge:
    77
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Öhm, sorry, muss noch mal nerven:

    Wenn ich jetzt den HDD Recorder über HDMI anschließen will, geht das nicht, wenn mein Receiver kein HDMI-Steckplatz hat, oder?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung Festplattenrecorder und Kabelreceiver

    Wenn Du ein Dieselauto hast kann ich dann auch Benzin tanken?:eek:

    Nein, natürlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen