1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung, dvb-c reciever, hdd rekorder, tv

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Killerhund, 9. Juli 2007.

  1. Killerhund

    Killerhund Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    moin, wir haben jetzt seit 2 tagen dvb-c von kabel deutschland, ich überlege schon die ganze zeit wie die verkabellung auszusehen hat im moment ohne dvb-c ist es so: antennenkabel: buchse zu hdd rekorder, von da zum fernseher scart: nur von hdd-rekorder zum fernseher in der anleitung vom digital reciever(thomson dci 1500k) steht nun man soll folgendermaßen verkabeln (das beispiel ist für nen videorekorder, aber hdd-rekorder ist ja nicht soo anders): antennenkabel: buchse zu reciever, von da zum hdd rekorder, und von da zum tv scart: 1 scartkabel von reciever zum fernseher und ein scartkabel von hdd-rekorder zum reciever was ich daran nicht verstehe ist, wie soll ich denn dann noch den hdd rekorder ansteuern, ich benötige doch ne anbindung an der fernseher, fürs osd um aufnahmen programmieren oder anzusehenzu können?
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Verkabelung, dvb-c reciever, hdd rekorder, tv

    Wenn der Kabel-Receiver aus ist (also Stand-by), dann werden die Signale vom HDD-Recorder "durchgeschleift". Es ist also schon richtig, was da in der Anleitung erklärt wurde.

    Alternativ kann bei Vorhandensein einer zweiten Scart-Buchse am TV-Gerät und HDD-Recorder zusätzlich eine weitere, direkte Verbindung geschaffen werden.
     
  3. Killerhund

    Killerhund Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Verkabelung, dvb-c reciever, hdd rekorder, tv

    hast recht, das signal wird durchgeschleift kann jetzt mit dem hdd-rekorder auch weiter analog-tv aufnehmen(wenn der reciever auf stand-by ist wie muss ich jetzt aber verkabeln, wenn ich digital-tv auch mit dem hdd rekorder aufnehmen können will?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Verkabelung, dvb-c reciever, hdd rekorder, tv

    Genauso! Der Digitalreceiver ist doch bereits über Scart mit dem HDD-Rekorder verbunden.
     

Diese Seite empfehlen