1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkabelung BlueRayFestplattenrecorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von african blue, 11. November 2012.

  1. african blue

    african blue Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bin seit gestern stolzer Bersitzer eines Panasonic TX L47DT50E Fernseher. :love:

    Ich möchte mir jetzt noch einen BlueRayFestplattenrecorder zulegen, weil das USB-Recording eher unausgereift ist und man natürlich nicht gleichzeitig einen Sender aufnehmen und einen anderen schauen kann.
    Ich denke an den hier Panasonic DMR-BCT820EG 3D Blu-ray Rekorder 1TB (Twin-HD, DVB-C Tuner, HDMI, CI+, HbbTV, WLAN, USB) schwarz: Amazon.de: Elektronik :cool:

    Meine Fragen sind jetzt folgende:

    1.Wie verbinde ich den Festplattenrecorder mit dem Fernseher ? Es gibt da ja HDMI (mit und ohne Audiorückkanal), optischer Digitalausgang...:confused:

    2.Wie verbinde ich den Festplattenrecorder mit dem ( alten ) Verstärker, der nur die rot/weisen Audioeingänge hat ? Geht wohl nur mit Audiokabel.
    Wie sähe es bei einem neuen Audio-receiver aus ? Dort gibt es alles an Anschlüssen.

    3.Den Fernseher kann ich wohl derzeit mangels Anschlüssen nicht mit dem alten Verstärker verbinden.
    Anschluss an einen neuen Audioreceiver : Wie ? HDMI ? Opt.Digital gibt es nur einen Ausgang am Fernseher, der evtl. vom Festplattenrecorder belegt ?? :eek:

    4. Sollte man bestimmte HDMI-Kabel kaufen ? Ist der Preis ein Kriterium ?

    5. Bieten teurere Antennenkabel einen besseren Empfang ? Abschirmung ?

    Danke

    Ein derzeit überforderter Neuling :eek:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Verkabelung BlueRayFestplattenrecorder

    Steht alles bebildert in der BDA des Recorders drin!
    Das kommt ganz auf deren Anschlüsse an. Entweder lässt Du alle Geräte über diesen per HDMI laufen (dann muss unter umständen der Verstärker auch immer eingeschaltet sein) oder Du verbindest die Geräte per HDMI mit dem TV und zusätzlich per SPDIF (optisch oder Elektrisch) mit dem Verstärker.
    Am Preis kann man die Qualität nicht feststellen und der Empfang wird auch nicht besser sondern u.U. gibt es keine Störungen durch irgendwelche Funkdienste.
     

Diese Seite empfehlen