1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verkäufer bei Saturn kein Profi

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MAnner, 24. Januar 2006.

  1. overbene

    overbene Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Hallo,

    also Leute

    ich arbeite selbst im Handel (SATURN, Wien) und bin ein Profi. Bin Feedhunter und betreibe in WIen eine kleine, in Griechenland eine große 3 Meter Schüssel. Ich habe Ahnung von der Materie.

    Leider sind viele Kollegen schwarze Schafe, die uns bemühte Verkäufer in den ***** ziehen. Da stimme ich euch völlig zu. Und trotzdem gibt es Mitarbeiter, die sich bemühen und wissen was Sache ist. Man muss einmal die andere Seite betrachten. Wir haben viele Kunden, die meinen Ahnung zu haben. Die besten Kunden sind die, die a) einen Plasma wollen *gg* b) die die meinen eine hohe Auflösung verbessert das PAL Bild. Tja, und es sind genau diese Personen, die sich nicht beraten lassen, einen *******dreck kaufen, und sich dann über den Verkäufer aufregen. Es gibt allerdings auch Kunden die sich gerne beraten lassen. Für diese Kunden nehmen wir uns unendlich viel Zeit und ich persönlcih lasse auch mal meine Pause sausen, um den Kunden fertig zu beraten und ihm einen grundlegenden EIndruck von unserem Angebot zu vermitteln. Wir sind in einer schweren Zwickmühle. Auf der einen Seite Kunden die "eh schon alles wissen" und sich dann beschweren, auf der anderen Seite nette Personen die sich gerne helfen lassen wollen. Und wir als Verkäufer mitten drinnen.

    Bevor ich etwas verkaufe /Sat oder TV lasse ich mir den Bedarf des Kunden erläutern und bespreche mit diesen wie wir WAS wo installieren können, und welcher Nutzen daraus gezogen werden kann.

    Lg
    Bene
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Nur leider kann man einem Verkäufer nicht von der Stirn ablesen, ob er nun Ahnung von dem hat, was er da spricht, oder nicht.

    Mir ist es leider schon vorgekommen, dass ich beim "Belauschen" von Kundengesprächen den allergrößten Bockmist gehört habe, den der Verkäufer jedoch sehr seriös herüber gebracht hat.

    Den allergrößte Brüller in der Hinsicht hab ich mal in einem Telefonladen mitbekommen. Da wollte der Verkäufer der Kundin erklären, dass Eplus (im Gegensatz zu D1 und D2) analog sei und man keinen Empfang hätte, wenn man sich direkt unter der Sendestation befände... Er hat das dann auch noch mit ein paar auf einen Zettel gekritzelte Bildchen illustriert.

    Ich konnte mich kaum beherrschen... :D

    Deshalb sind die gefährlichsten Verkäufer eben die mit Halbwissen. Dann ist es mir lieber, wenn er mir sagt, dass er sich mit etwas nicht so gut auskenne.

    Gag
     
  3. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Und zu guter Letzt muss ja auch noch verkauft werden. Dabei muss die Gratwanderung Kompliziertes möglichst simpel darzustellen gut gemeistert werden.

    Die blödeste Frage eines Verkäufers ist nach wie vor:
    Wesentlich cleverer wäre da schon z.B. die Frage nach der Größe des gewünschten Fernsehbildes, "Möchten Sie, dass ich Ihnen das Gerät einmal vorführe?" o.ä., Hauptsache ein seitlicher Gesprächseinstieg. Ich hoffe, ich konnte mich verständlich machen ;)
     
  4. deepmac1

    deepmac1 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Pioneer Kuro 37 V
    Dbox2 @ YUV an Yamaha RX-V 1800(Scalierung mit ABt 1030 auf 1080p)
    Technisat digit-k für Conaxprogramme(NASN)
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    am besten du lässt dich über mögliche in frage kommende modelle (für eine vorauswahl) im hififorum beraten und schaust sie dir dann live an
    ich persönlich bevorzuge lcds,aber das ist m. pers. meinung(schärfe,native auflösung,stromverbrauch etc.
    ein sehr gutes gerät(auch gut für pal-wiedergabe geeignet ist der Toshiba 37 WL 58 P

    http://www.innova24.biz/ItemDetail.aspx?shitemid=16789

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=116
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2006
  5. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Meine bisherigen Erlebnisse bei Saturn:

    Fernseh-/Receiverabteilung Saturn:
    Ich: "beherscht dieses Gerät OptenTV?"
    Verkäufer: "Ja, das Gerät beherscht DolbyDigital. Super Auflösung, habe ich selbst zuhause stehen. Kann ich nur weiterempfehlen."
    Ja, lange ist das her. Da war ich selbst noch ein newbee im Bereich DigitalTV und unser Florian hatte mich scharf auf OpenTV gemacht. Habe damals 799 DM in einen schrottigen Panasonic OpenTV-Receiver gesteckt (auch von DigiTV empfohlen worden). Der Kasten konnte nichtmal die EPG-Zusatzinformationen darstellen. Die größte Fehlinvestition in meinem Leben.

    Fernseh-/Receiverabteilung Saturn:
    Ich: "Wieso ist bei Ihnen der Topfield5000 teurer als der Topield5500?"
    Verkäufer: "Das ist schon richtig so. Der hier....." und zeigt auf den 5000`er
    ".....beherscht Disque und der andere nicht."
    Der Preis hat sich bis heute nicht geändert. Der 5000`er für 649 EUR und der 5500`er für 599 EUR. :D

    Computerabteilung Saturn:
    Ich: "ich suche ein Nullmodemkabel."
    Verkäufer: "Ja, kein Problem. Hier haben Sie es" und drückt mir ein Modemkabel für die Telefondose in die Hand.
    Danach bin ich gleich zu Conrad gegangen. Die wissen wenigstens was sie so verkaufen, aber leider sauteuer der Laden. Mittlerweile bestelle ich sowas bei Reichelt.

    Computerabteilung Saturn:
    Ich: "Ich suche ein wirless Birdge."
    Verkäufer: "Was haben Sie denn für einen wireless Router? Der muss schon vom selben Hersteller sein, weil alle Hersteller da unterschiedliche Protokolle verwenden."
    Der hat das so glaubwürdig gesagt, dass ich den Eindruck hatte, dass er selber daran glaubt. :)

    Ich habe bisher nur einen Verkäufer erlebt, der wirklich Ahnung von der Materie hatte und das war der Abteilungsleider der Computerabteilung.
    Ansonsten haben die Leute mit denen ich von der Fernseh-/Receiverabteilung und Computerabteilung zutun hatte, alle kaum bis garkeine Ahnung was die da so verkaufen.
    Einen der Verkäufer kenne ich persönlich. Der gibt selbst offen zu, dass er keine Ahnung hat. Die bekommen da nichts beigebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2006
  6. MAnner

    MAnner Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

     
  7. MAnner

    MAnner Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Doch bin normalerweise der Typ Kunde, der sich nicht zu stolz ist Rat einzuholen. Ich kann verstehen das diese Arbeit teilweise schrecklich sein muss. Doch dieser Verkaufsprofi hat mir weder einen Fernseher empfohlen noch vorgeführt. Er meinte ich solle mich umschauen.
    Aber ist nicht so tragisch. Ich war bei einem kleinen Einzelkämpfer. Der hat zwar nicht die Masse, dafür aber Kompetenz und Qualität. Dort habe ich meherer Plasmas und LCD`s angesehen (Sogar in in HD Übertragung) und habe mir dann Loewe Spheros 42 HD/DR+ gekauft. Der ist zwar SAUTEUER, aber vom Bild und allem drumherum, hat der mir am besten zugesagt.
    Danke an alle für eure Tipps.
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Glückwunsch, viel Spass mit dem Gerät.
    Dann lasst uns doch OT gehen und weiter den lustigsten Verkäufer Unfug zum besten geben:
    Im D2-Vodafone Shop einer von Grönemeyer besungenen Stadt: Tochter, 16, mit Mutter, Tochter will Händi, vor allem zum SMSen. Verkäufer:
    Da nehmen Sie am besten ein UMTS-Händi mit Vertrag. Mit UMTS können SMS viel schneller verschickt werden.
    In einem Saturn in meiner Nähe: Verkäufer: Nein, an einer digitalen Sat-Anlage können Sie keine analogen Receiver betreiben.
    In REAL unter dem Saturn von oben: Klarer Gewährleistungsfall, Gerät war drei Wochen alt. Verkäufer: Nein, für defekte Geräte sind wir nicht zuständig, das müssen Sie sich an den Hersteller wenden.

    Gruß
    Thomas
     
  9. Urfin43

    Urfin43 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Hst 110H, D-Box2 (Yadi), D-Box1(DVB2000),
    Terratec Cinergy T2, Hauppauge DEC 2000
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    Also meine Devisen bei einem Neukauf sind:
    1. Internet (Google, Foren)
    2. Fachzeitschriften
    3. und ganz zum Schluss wende ich mich an die Verkäufer, wobei es dann aber meistens so ist, dass ich über das Produkt mehr weiß, als der oben genannte.
    Meine Erfahrung in 90% aller Einkäufe lautet, wer sich auf die Verkäufer verlässt, ist meistens selber verlassen.:eek:


    Gruß Urfin43
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.756
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Verkäufer bei Saturn kein Profi

    nen kumpel von mir hatte mal einen fernsehr bei MEDIA MARKT gekauft. ca. 1 woche später ging die bildröhre in ***** und der typ bei MEDIA MARKT meinte, daß sie den nicht reparieren oder sonstiges, weil die bildröhre nicht so schnell kaputt gehn dürfte und daß es deshalb nur selbstverschulden sein kann und dann verfällt die garantie.