1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verhältnis MP3 zu aac+

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von RADIO354, 16. Juli 2008.

  1. RADIO354

    RADIO354 Guest

    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    Wie ist das Kompressionsverhältnis von MP3 zu aac+ in Etwa ?
    Zum Beispiel wieviel sind MP3 192 K in aac+ wenn die Klangqualität
    gleich bleiben soll oder umgekehrt wenn man aac+ 96 K in MP3
    umkonvertieren wurde welcher Bitrate in MP3 entspricht dieses ?
    Oder gibt es einen konstanten Wert zum umrechnen ?
    Falls Jemand was weiß dass besten Dank im Vorraus.
    Detlef.
    :winken::winken:
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Verhältnis MP3 zu aac+

    Einen konstanten Wert anzugeben ist da nicht möglich, die Zusammenhänge sind nicht linear und ausserdem noch vom jeweiligen Musikmaterial abhängig.
    Die Encoder haben auch einen großen Einfluss auf die Klangqualität und auch der Bitratenbereich selber ist wichtig.

    Klangqualität ist eine recht subjektive Sache, deswegen kann man höchstens statistisch gemittelte Werte für eine Auswahl an Musikstücken angeben.

    Ab 96 kbit/s aufwärts ist normalerweise der Einsatz von SBR bei AAC nicht mehr notwendig ("normales" AAC anstatt AAC+).

    Es gibt Vergleiche von AAC mit MP2 (MPEG Audio Layer 2):
    64 kbit/s AAC+ entsprechen demnach etwa 192 kbit/s MP2
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2008

Diese Seite empfehlen