1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verfolgen von Euro's

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von FotoVideoStore, 17. Juli 2004.

  1. Anzeige
    Im Moment verfolgen schon 4560 deutschen ihre Euro Scheine..

    wir brauchen aber mehr europeer (jetzt 30000)

    schaut mal herein ; macht spass ;

    http://www.eurobilltracker.com/

    gruss

    [Referrer wurde rauseditiert]
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Verfolgen von Euro's

    Witzige Sache das...

    Interessant ist auch, dass man darüber erfahren kann, wo die Scheine gedruckt wurden. Ist zwar nicht sooo wichtig, aber ich fand es irgendwo kurios, dass von den drei Fuffis in meiner Geldbörse nur einer in Deutschland gedruckt wurde.

    Gag
     
  3. columbo

    columbo Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Westerwald
    AW: Verfolgen von Euro's

    Ich find's auch interessant. Allerdings waren meine fünf Geldscheine, die ich registriert habe, alle aus Deutschland (3 x Berlin, 2 x München/Leipzig). Jetzt bin ich mal gespannt, ob ich irgendwann eine Nachricht bekommen, wo die Geldscheine, nachdem ich sie ausgegeben habe, wieder aufgetaucht sind.
     
  4. AW: Verfolgen von Euro's

    Danke fur das registrieren.. heute 8 neue aus BRD..
     
  5. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.614
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Verfolgen von Euro's

    Ja ganz nett. Wer es braucht. Mich persönlich interessiert es nicht die Bohne wo die Scheine hinwandern. Ist doch bloss Papier.:D
     
  6. OxKing

    OxKing Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    23
    AW: Verfolgen von Euro's

    Die werden sowieso relativ schnell recycled die scheine und tauchen nie wieder auf.

    Ist also ne nette idee, aber wohl nicht zu ende gedacht. :)
     
  7. TauSo

    TauSo Silber Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    662
    Ort:
    Dresden
    AW: Verfolgen von Euro's

    6 Monate später sind es bereits 6281 deutsche Nutzer, d.h. eine Steigerung von ca. 38% - respekt. Je mehr mitmachen, desto höher die Wahrscheinlichkeit einen Treffer zu landen.
     
  8. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Verfolgen von Euro's

    Am besten Euro in Deutschland abschaffen und die gute D-Mark wieder einführen.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Verfolgen von Euro's

    wenn es nach mir ginge, hätten wir auch die d-mark, aber jetzt haben wir den euro, also machen wir das beste draus. :)
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Verfolgen von Euro's

    Es erfüllt mich nur ein wenig mit Sorge, wie gut mittlerweile die gefälschten Euroscheine aussehen. Durch die Größe der Euro-Zone hat sich ja auch die Attraktivität erhöht, die Scheine zu fälschen.

    Wenn das so weiter geht, muss die EZB bald an Sicherheitsmerkmalen nachlegen. Nach dem Fernsehbericht, den ich neulich gesehen habe, sind die meisten schon "geknackt". Momentan beißen sich die Fälscher wohl noch die Zähne an der changierenden Farbe aus. Aber das ist sicher auch nur eine Frage der Zeit.

    Das Problem einiger Sicherheitsmerkmale ist aber nach wie vor, dass man sie nur bei genauerer Untersuchung überprüfen kann. Und im täglichen Zahlungsverkehr fehlt da oft einfach die Zeit.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen