1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung Laptop - Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Educator, 1. Oktober 2011.

  1. Educator

    Educator Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo Community,

    ich versuche gerade meine Technisat Digi Corder HD K2 mit meinem Laptop (Lenovo y560p) zu verbinden. D.h. ich will über meinen Laptop TV schauen.
    --> aber in Verbindung mit dem Receiver, weil ich auch PayTV gucken will.
    Über HDMI wollte ich das natürlich versuchen, aber der Bildschirm blieb schwarz.
    Hab auch die versch. Eingänge (also nur Projektor, doppelt und eweitert) ausprobiert, ohne erfolg.

    Funktioniert das überhaupt so wie ich mir das vorstelle?
    Fall nicht, gibt es andere möglichkeiten?

    Danke schon mal!
    Educator
     
  2. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Das wird wohl nicht gehen das ein Laptop nur einen HDMI-Ausgang hat.
    Geht das nicht per Netzwerkstreamen?
     
  3. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Nein, das funktioniert definitiv nicht, da das Notebook nur einen HDMI-Ausgang hat.
    Und was du da durchprobiert hast sind die verschiedenen Ausgänge (nur Projektor, Desktop klonen, Desktop erweitern,...), nicht Eingänge.
     
  4. Educator

    Educator Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    ok, dann weiß ich schon mal bescheid. Gibt es denn eine mögichkeit das bild vom receiver auf meinen laptop zu bringen?
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Per USB Videograbber ginge es.
    Allerdings nur Analog über die Weis/Rot/Gelbe Chinchbuchsen.
     
  6. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Über Scart analog abgreifen? Wer macht sowas, wenns funktioniert? Ist wie Ferrari kaufen und Käfer Motor einbauen. Autsch. Ich finde die Frage des OP schon etwas sonderbar, rein persönlich natürlich. Da stellt man sich einen recht guten und teuren DVB-C HD Receiver noch ohne CI+ Schrott hin und will dann Pay TV in HDTV (Sky?) auf dem Notebook glotzen. Irgendwie sonderbar. Hab selber zwei HD K2 und möchte nicht auf dem NB gucken. Der OP wird aber seine Gründe dafür haben. Gibt sicherlich technische Möglichkeiten auf dem NB DVB-C zu sehen, ohne sich dafür einen HD K2 hinzustellen. Für den Desktop Rechner gibts ja auch TV Karten mit CI, die man zum laufen bekommt, natürlich mit passendem Abo und SC. Ist wohl nur eine Frage der Hard- und Software.
     
  7. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Die andere Möglichkeit wäre ein USB DVB-C Receiver, allerdings kann der so ohne weiteres meist kein Pay-TV.
    Dann hätte man das Bild Digital auf dem Laptop.
     
  8. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbindung Laptop - Receiver

    Technisat arbeitet an ein Update seiner ISIO Receiver. Damit soll das Streamen eines Programmes via LAN ermöglicht werden. Technisat hat dieses bereits angekündigt. Eigentlich genau das was der TE will. Leider halt die falschen Receiver. ;)

    Gruß
    Chris
     

Diese Seite empfehlen