1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Marcelv88, 4. Juni 2009.

  1. Marcelv88

    Marcelv88 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich kaufe mir bald einen neuen LCD TV. Daran möchte ich dann meine etwas ältere Bose-Anlage anschließen. Doch leider besitzt diese Bose-Anlage keine HDMI-Anschluß. Den brauch ich doch aber um digitalen Ton zu bekommen oder? Gibt es da einen Umweg? Die Bose-Anlage besitzt nur einen Chinch-Ausgang (Analog)

    Oder bekomme ich auch "guten" Ton, wenn ich den analog anschließe?
    Was ist eigentlich der Vorteil an einer HDMI-Ton-Verbindung?

    Gruß und Danke
    Marcel
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

    Wäre jetzt mal echt interessant zu wissen welche Anlage von Bose du genau hast. :confused:

    Hat die Anlage denn keinen optischen oder koaxialen Digitaleingang?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

    BOSE: Buy Other Sound Equipment


    Sry aber das mußte sein. ;)

    Nein. Du brauchst nicht zwingend einen HDMI Eingang um digitalen Ton nutzen zu können. Es geht auch mit optischen (Toslink) oder auch mit elektrischen (Cinch) Verbindungen.

    Du kannst auch das runtergerechnete analoge Signal ( rot weiß) nutzen.

    Aus dem Fernseher wird in der Regel eh nur analog ausgegeben, es sei denn dort ist ein DVB-T Empfänger verbaut. Dann gibt es auch eine digitale Ausgangsbuchse.
    Diese Aussage mit den nicht vorhandenen Daten Deiner Anlage lassen vermuten das Du dort noch nicht einmal den analogen Ton Deines zukünftigen TV reinbekommen würdest, es sei denn die Bose hat noch analoge Eingänge.


    Was hält Dich an dem Teil außer das Wissen das es mal schweinich teuer war?
     
  4. Marcelv88

    Marcelv88 Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

    Ich kann nicht genau sagen welche Anlage genau ich von Bose habe, aber ich weiß, dass das Kabel, dass in den TV bzw. in mein PC geht ungefähr so aussieht:

    http://www.genius-versand.de/shop/images/hama/00030/00030455abb.jpg

    Also hinten an der Anlage gibt es jeweils Anschlüsse für "AUX" (bei mir PC) und ich glaube "TV-OUT". Dort sind dann jeweils ein roter und ein weißer Anschluss.... Ich würde also gerne den TV und den PC über die Anlage laufen lassen!

    Ich finde den Sound eigentlich gut und kann mich nicht beschweren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2009
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

    Das ist analog.
    Damit ist 5.1 essig.
    Dann ist ja alles in Ordnung.

    Guten Ton bekommst Du aber nicht, sofern "gut" digital sein soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2009
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Verbindung Bose-Anlage mit TV über HDMI

    Handbuch, Betriebsanleitung?
    ... oder hinten auf dem Woofer sollte es eigentlich auch stehen.
     

Diese Seite empfehlen