1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Kallipygos, 19. Januar 2005.

  1. Kallipygos

    Kallipygos Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    303
    Anzeige
    Hallo

    ich versuche seit stunden meine 2 PC´s miteinander zu verbinden.
    mein ziel ist es einige ordner des 1. rechners auf dem 2. pc sehen zu können.
    2 X XP prof.
    2 netzwerkkarten
    2 normale netzwerkkabel in den switch und in die pc´s - hatte grad kein crossover da.
    hardwareverbindung steht.
    hat jemand ne kurze komplette anleitung oder nen guten link mit dem was ich ergoogelt habe klappts net. wollte sogar schon auf usb ausweichen...


    mfg kallipygos

    auch icq: kallipygos
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    Hat zwar nicht's mit dem Thema zu tun, trotzdem solltest Du's Dir mal ansehen... :rolleyes:
    http://www.deppenapostroph.de/

    Ist nicht persönlich gemeint, aber irgendwann bluten einem echt die Augen...


    Zu Deinem Problem: Wenn Du keinen Router oder Server einsetzt, dann musst Du beiden Rechnern manuell eine IP-Adresse aus demselben Segment zuweisen. Also z.B. 192.168.0.1 und 192.168.0.2, als Netzmaske dann 255.255.255.0. Wenn Du beiden Rechnern dann noch die gleiche "Arbeitsgruppe" zuweist, sollten sie sich eigentlich finden können. Zur Not einfach mal Start > Ausführen und dann in die Eingabezeile \\192.168.0.2 auf dem ersten Rechner angeben (oder umgekehrt).

    Besser klappt's natürlich, wenn Du einen Router dazwischen hast. Den kannst Du dann entsprechend als Standardgateway und DNS angeben, bzw gleich DHCP verwenden.

    Gag
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2005
  3. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    Beachte auch evtl. installierte Firewalls, damit kriegst du natürlich auch keine Verbindung.
     
  4. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    Also eigentlich musst Du bei XP überhaupt nichts machen. Wenn die PC keinen DHCP-Server finden und bei TCP/IP alles auf automatisch steht, bekommen die Karten automatisch eine unterschiedliche IP-Adresse aus dem 169.* Netz .
    Die PC sollten sich dann in der Netzwerkumgebung sehen können (dauert meist ein bissel).

    Nur so als Tip für5 den Einstieg. Natürlich kann man auch alles viel besser (oder auch nicht) manuell einrichten.

    -Zahni
     
  5. Kallipygos

    Kallipygos Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    303
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    ich krieg es nicht hin. bei dem netzwerkinstallationsassistenten kommt die aufforderung xp cd einlegen startdiskette erstellen... danach sind in den netzwerkverbindungen ein paar sachen überbrückt. die rchner finden sich nicht. anpingen geht auch nicht


    geht es nicht via ftp: einfach mit Total Commander die dateien rüberziehen?:confused:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    FTP geht auch nur wenn Du eine Netzwerkverbindung erstellst.
    Ich mache das immer so. Erstmal setze ich die IPs der Netzwerkkarten. Dann bekommt jeder Rechner seinen Namen. Zusätzlich richte ich das Netzwerk mit dem Assitenten ein so wie ich es haben will. (dort gibts ja die passenden Bilder dazu)
    Dann lsse ich den anderen Rechner einfach suchen und erzeuge eine entsprechende Verknüpfung. Die vorher freigegebenen Laufwerke ziehe ich in den Arbeitsplatz wobei siedann Laufwerkbuchstaben zugeordnet bekommen. Danach habe ichvollenzugriff auf den Anderen Rechner, mit allen Programmen.
    Gruß Gorcon
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Ort:
    MD
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    Bei SP2: Firewall abschalten bzw. richtig konfigurieren !

    -Zahni
     
  8. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    Hast du die Datei und Druckerfreigabe Aktiviert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Januar 2006
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: verbindung 2er pc's mit netzwerkkabel

    das ist auch nicht so einfach als wie es sein sollte,
    ich mache das mit einem Cross Kabel und mit WinComander auf Netzwerk gehn nicht auf FTP,
    FTP ist über Internet !
    habe oft was zu kopieren von dem einem PC zum anderem,
    TCP/IP habe ich dabei ganz raus geschmissen hat nur probleme gemacht,die verbindung läuft so zu sagen ohne IP, aber viel besser als mit
    von win XP zu XP kein Problem.
    ne Firewall braucht man dafür nicht, weil es kein Fremdzugriff ist !

    Firewall eigendlich nur einschlaten bei DFÜ, W-LAN,
    weil man da nie sicher sein kann, was da so alles rein kommen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2005

Diese Seite empfehlen