1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Veränderungen im Skylink-Paket

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von gelöschter Nutzer, 1. Oktober 2008.

  1. Anzeige
    Auf 11797 H, SR 27.500 läuft eine FTA Testschleife für JOJ PLUS, außerdem eine weitere Kopie von Z1 (auch FTA), weiterhin sind dort verschlüsselt TV Nova HD und Test zu finden, außerdem JOJ, das zeitweise FTA ist/war.

    Auf 12565 H, SR 27.500 scheint man gerade (vielleicht nur testweise) die Zugänglichkeit von Markiza und JOJ zu verändern, beide Programme sind jetzt mit tschechischer Smartcard zugänglich, was bisher nur für den Kanal "TV JOJ_test" galt.

    JOJ Plus soll am 5.10. starten.

    :winken:
     
  2. AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    noch als Ergänzung: alle drei Programme des STV sind jetzt auch per tschechischer T&T-Karte zugänglich, da man die CAIDent 0D03 aufschaltete.

    STV 3 (Sportkanal) sendet auf 10802 H, SR 22.000, die anderen wie immer auf 12565 H, SR 27500.
     
  3. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Dann sollen sie bitte auch Nova für die SkyLink Karte freigeben !
     
  4. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Markiza und JOJ auf 12565 sind bei mir wieder zu, ebenfalls STV 3 auf 10803, da läuft Nova HD und ein Testsender. Auf 11798 sendet neben der Schleife für JOJ plus auch JOJ auf T&T-Karte. Hast du noch Markiza und STV 3?
     
  5. PowerVu

    PowerVu Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Ich habe gerade gesehen, dass CS Link seit 01.10.2008 nun auch SkyLink heißt - vielleicht kooperiert man ja in Zukunft noch etwas intensiver miteinander. Ich finde es Unsinn, dass auf der SK Karte CT 1+2 und Prima TV funktionieren, aber Nova und CT4 geblockt sind - bei UPC wiederum sind ALLE Sender freigeschaltet, sogar zusätzlich noch alles aus Ungarn. Von daher hoffe ich, dass zukünftig auch über SkyLink in beiden Ländern jeweils ALLE öffentlich-rechtlichen und privaten CZ/SK Sender funktionieren.
     
  6. Idiot

    Idiot Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Rhoi-Maa-Gebiet
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Gut, dass ihr alle wisst, um welchen Sat es sich handelt. ;)
     
  7. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Astra 3A + Astra 1E auf 23,5 Grad Ost
     
  8. AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Offenbar war das mit Markiza und STV 3 nur mal eine kurzfristige, vorübergehende Sache, jetzt geht da gar nichts mehr. Also bleibt es wohl bei der Trennung, die einen Nova/Nova HD (da soll ja heute gar "Dr. House" in HD laufen), CT Sport, die anderen eben STV 3 usw.
     
  9. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Übrigens, mit einer T&T Karte lassen sich seit kurzem auch Nova HD,
    Eurosport HD und Brava HDTV öffnen. Markizza TT und STV3 sind allerdings
    wieder zu.
     
  10. AW: Veränderungen im Skylink-Paket

    Eurosport und Brava HD sind aber nur noch ca. 1-2 Wochen als Promotion zugänglich, dann sollen sie ein HD-Pay-TV Paket bilden, das irgendwann stückweise erweitert werden könnte.

    Die Kombination ist eigenartig, ob es viele eingefleischte Sportfans geben wird, die auch für klassische Musik in HD-Bildqualität zu zahlen bereit wären - oder gar umgekehrt?

    Aber immerhin, im Premiere HD-Paket sind ja (stimmt das noch?) auch nur 2 HD-Sender, also rein zahlenmäßig haben die Tschechen den Programmen nach gleichgezogen.

    Bei STV 3 habe ich die Exklusivität fast vermutet, die NHL können/dürfen sie nicht außerhalb der Landesgrenzen verbreiten. Sonst hat Premiere ja gar keine Kunden mehr. :)
     

Diese Seite empfehlen