1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Venton Unibox HD eco+ m. CI+ Agonis Image - Bitte um Starthilfe

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Kabelbeißer, 15. Oktober 2015.

  1. Kabelbeißer

    Kabelbeißer Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Moin, ich hab's endlich geschafft, die Venton Unibox HD eco+ auf das Agonis-Image 5.1 zu patchen, um das Sky CI+ Modul frei von "Jugendschutz" und Aufnahmesperre nutzen zu können. Das Modul läuft mit den bekannten Einschränkungen einwandfrei in einem Technisat Isio S1 Receiver.
    Zu 2 Punkten hätte ich gerne Tipps:
    1. Das CI+ Modul wird vom Receiver nicht erkannt. Im Originalmanual fehlt die Abbildung, wierum der Modul in den Slot kommt (bei Technisat mit dem Skybild nach unten), ich habe aber beide Richtungen versucht. :(
    Irgendwo habe ich einen Hinweis gesehen, dass man noch weitere Software installieren muss, damit das Modul erkannt wird.
    2. Trotz Onlinemanual habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich eigene Favoritenlisten anlegen und mit gewünschten Kanälen in gewünschter Reihenfolge ausstatten kann.
    Danke für Hinweise.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.849
    Zustimmungen:
    3.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Venton Unibox HD eco+ m. CI+ Agonis Image - Bitte um Starthilfe

    Wenn das Modul richtig herum eingesteckt wird geht es ca. 8-10mm tiefer rein. Am Ende merkt man den Widerstand der Steckkontakte. Falsch herum wird das einstecken am Ende blockiert.
     
  3. chevie

    chevie Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Venton Unibox HD eco+ m. CI+ Agonis Image - Bitte um Starthilfe

    Das war bei mir auch so. Ich habe es dann (im Betrieb) mal raus geschoben und wieder eingedrückt. Dann kam die Meldung das er das CI+ Modul initialisiert und schon gings. Voraussetzung ist aber das du im Menu unter Einstellungen das CI+ Modul vorher aktiviert hast (Die Box bootet dann neu).


    Onlinemanual vom Agonis Image? Wo? Wäre sicher auch für mich hilfreich. Haste mal bitte den Link (ggf als PM)?


    Zur Favoritenliste. Ich hab mich an die Anleitung gehalten und mit Pfeil nach oben einen Sender angewählt. Dann die Menü Taste drücken, und dann mit "5" diesen Sender in eine (neue) Favoritenliste geschoben. Dann gabs die schon mal. Dann habe ich alle meine Sender da rein gepackt und dann die Liste vom PC aus (übers Netzwerk den internen HTTP Server der Box aufgerufen) editiert. Bin auch noch Anfänger mit der UniBox, es geht holprig, aber es klappt
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.210
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Starthilfe zur Nutzung vom MultiCrypt-CardReader mit SoftCam in der UniBox eco+ :)
    wer kann mir helfen meine hd01 zu erhellen (auch Beitrag #4), mein Dank an StefanG :winken:

    Mit SoftCam nutzbare Smartcards :D
    Damit wird die Parallel-Nutzung von mehreren Pay-TV Programmen
    mit nur einer SmartCard ermöglicht, im patchbaren Mehrfach-Tuner-Receiver
    auch auf diversen Transpondern oder Frequenzen, HomeSharing mit weiteren
    patchbaren Receivern ist dann ein optional nutzbares Zusatz-Feature.
    Das ermöglicht kein für HD+/CI+ zertifizierter Gängel-Receiver.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2015

Diese Seite empfehlen