1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hans-Martin, 13. Juli 2011.

  1. Hans-Martin

    Hans-Martin Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir den Vantage VT-1s gekauft und an meinen Quatro LNB über 2 Leitungen angeschlossen. Empfange soweit alles was ich will, nur nach einigen Stunden, sprich wenn ich den Receiver vorher stromlos gemacht habe, kann ich keine Pro Sieben Sender mehr empfangen.
    Am VT habe ich schon beide Tunereinstellungen ausprobiert:
    gleich und getrennt
    Trotzdem geht irgendwann die Pro Sieben reihe nicht.
    Der Tuner selber ist normal eingestellt:
    Lnb Spannung an
    Längengrad 19.2e
    LNB Typ Universal
    Diseqp port aus
    22khz ton auto
    unicable aus
    motor aus
    disqp 1.1 aus
    Mache ich was falsch kann mir jemand helfen???

    Gruß
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Quattro LNB ? mit Multischalter ???

    Quattro Switch LNB ?

    oder doch lieber

    Quad LNB ?

    Gehen alle anderen Sender des HH Bandes ?

    ARD SD
    ZDF SD
    RTL SD
    N24 SD
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Tausche mal die beiden Kable hinten an den SAT-Eingängen gegeneinander aus, ggf. hat ja nur ein Quad-LNB-Ausgang (gehe mal von eine solchen LNB jetzt aus wenn von "Direktanschluss" gesprochen wird und kein Multischalter erwähnt wird) einen Schaden bzw. ist nur eines der Zuführungskabel bzw. ein Stecker daran .....

    Die geschilderte Problematik das nur ein Transponder (nur manche Programme) Probleme macht erfordert ein paar Nachfragen, liegt aber MEIST an einem defekten LNB (Wasserschaden z.B.) oder an einer schlecht ausgerichteten Antenne.

    -kommt nur Pro7 schlecht rein oder auch Sat1 oder Kabel1 bzw. N24 ?
    -was sagt der Receiver im Antennenmenu über die Signalqualität aus wenn auf Sat1 eingeschalten ist ?
    -Vantage-Receiver mussten früher (zu Zeiten des 8000S) immer 2 Sendersuchläufe durchführen, also für jeden Tuner einen extra... ggf. ist das beim neuen VT-1 immer noch so und dadurch ist etwas gestört (z.B. wenn parallel noch eine Aufnahme bzw. Timeshift läuft).
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Noch was... mir ist eben gerade noch einmal das Wort "MTI" in den Kopf gekommen !

    Du schreibst "MTI AK54-T2"... ist das also dieses LNB ?

    [​IMG]

    Wenn nicht, ist es dann weiß oder blau ?

    Wenn es ein AK54-XT2 sein sollte dann wäre auch hier ein Ansatz zur Fehlersuche da dies dann ein High-Gain-LNB wäre !
     
  5. Hans-Martin

    Hans-Martin Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Es soll ein quatro lnb sein mit multischalter!

    -kommt nur Pro7 schlecht rein oder auch Sat1 oder Kabel1 bzw. N24 ?
    Alle von den oben genannten gehen dann nicht...

    Signalqualität ist normal zeigt er ja im menü immer kurz an, wobei er dann aber sagt wenn die anzeige weg das kein signal da ist???

    -Vantage-Receiver mussten früher (zu Zeiten des 8000S) immer 2 Sendersuchläufe durchführen, also für jeden Tuner einen extra... ggf. ist das beim neuen VT-1 immer noch so und dadurch ist etwas gestört (z.B. wenn parallel noch eine Aufnahme bzw. Timeshift läuft).

    Mache gerade den zweiten suchlauf und dann stelle ich meine liste wieder ein!

    Du schreibst "MTI AK54-T2"... ist das also dieses LNB ?
    Ja in weiss oder nun mehr grau:)

    Muss ich evtl an diesen einstellungen was ändern???

    Lnb Spannung- an
    Längengrad- 19.2e
    LNB Typ- Universal
    Diseqp port- aus
    22khz ton- auto
    unicable- aus
    motor- aus
    disqp 1.1- aus
     
  6. Hans-Martin

    Hans-Martin Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Die geschilderte Problematik das nur ein Transponder (nur manche Programme) Probleme macht erfordert ein paar Nachfragen, liegt aber MEIST an einem defekten LNB (Wasserschaden z.B.) oder an einer schlecht ausgerichteten Antenne.

    Hatte ich auch dran gedacht, nur warum hatte ich dann nie problemme mit meinem Phillips drs 5009???
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.610
    Zustimmungen:
    4.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Das ist schon mal richtig.;)
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Hier ist kein "wünsch dir was" das man sich was wünschen kann ! Dein genannter Typ ist ein Quad-LNB ... und wo hast du jetzt auf einmal den Multischalter gefunden und wie würde der heißen (steht drauf..) ? Muss man echt immer ALLES aus der Nase ziehen ?
    Weiterhin denke ich nicht das es ein Quattro-LNB + Multischalter ist da anfangs von 2 Kabeln aus dem LNB raus die Rede war und das für volle digitale Versorgung von einem Multischalter vom LNB aus nicht reichen würde.

    Nicht so genau !

    Aha, vergessen die Anleitung vom Receiver zu lesen ?
    Das sind dann die Leute die kommen mit "mein Receiver ist kaputt, er nimmt nie war parallel auf egal wie ich ihn konfiguriere" !

    Hab mich schon gewundert wo deine hilfreichen, ausschwingenden und genauen Angaben zu diesem Problem bleiben. An der Antwort sieht man auch das alles ganz genau gelesen wurde vor dem Point-Hit.
    Bitte Nellie zu stumpen, sein Point-Hit fehlt hier noch.
     
  9. Hans-Martin

    Hans-Martin Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Erwischt:-( mit lesen von Anleitungen habe ich es nicht so...:)

    Zum LNB:

    Quattro -Switch 23mm oder 40mm mit integriertem Multischalter 4 Asgänge.Kein extra Multischalter erforderlich Analog/Digital 4out:Lov/High band 10,7-12,75GHz 0,6dB

    Das sind die Angaben die ich über meinem LNB habe!
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: vantage vt-1s an MTI AK54-T2 Hilfe!!!

    Oben schreibst du das so als wäre es ein "Quattro-LNB + externem Multischalter" !

    Das ist jetzt ein Quad-LNB (=LNB mit 4 Ausängen , an jedem Ausgang kann man DIREKT einen Receiver anschliesen da der "Multischalter" in einem solchen LNB bereits eingebaut ist).

    Passt.

    Was macht/bewirkte der Sendersuchlauf für Tuner2 ?

    Ich gehe nach den Schilderungen hier von einem defekten LNB aus bzw. Kabel bzw. Stecker.
     

Diese Seite empfehlen