1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

V-Tuner bei HBBig

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Annerlhof, 17. Dezember 2012.

  1. Annerlhof

    Annerlhof Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Ein interessantes App wäre V-tuner um alle Internetradios zu empfangen. Kennt jemand einen Link von Vtuner um das bei HBBig zufügen zu kennen bzw. könnte das jemand im HBBig zufügen.

    Vtuner ist zum Beispiel bei den Smart-TVs von LG abrufbar, leider aber nicht bei den Sony-TV-Geräten. Daher wäre toll wenn V-tuner via HBBig zu empfangen wäre. Sehe als Sony-TV-Besizter nur so eine Möglichkeit auch Vtuner via TV reinzubekommen.
     
  2. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: V-Tuner bei HBBig

    Reicht Dir TuneIn nicht? (das frühere RadioTime, nicht zu verwechseln mit tunin.fm!)
    Oder suchst Du reine Internetsender, die bei TuneIn fehlen?

    Apps von LG laufen meist auf anderen Geräten nicht vernüftig, zumindest die zwischenzeitlich auf HbBig zeitweise eingetragenen LG-App liefen hier nicht (weder NetTV noch ISIO). Wie das bei Sony ist, weiß ich aber nicht.
     
  3. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: V-Tuner bei HBBig

    TuneIn lief bei mir auf dem Philips NET TV nicht so ganz sauber, auf dem Technisat total schlecht (ist bisher das Einzige, was auf meinem Technisat nicht so toll läuft). Ich kann in den Favoriten von TuneIn nur auf Seite 1 navigieren, auf den anderen Favoritenseiten sind die dort abgelegten Radiostationen nicht anwählbar. Auf meinem Android läuft dagegen TuneIn super.
     
  4. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: V-Tuner bei HBBig

    Seltsam. Nutze das zwar auf dem TV seltener (weil da nur mp3 geht) aber hier tut das im großen und ganzen einwandfrei. Sowohl auf dem Digit Isio C, als auch auf dem TV (sowohl die NetTV-App, als auch die App in HbBig -die zwar eine unterschiedl. URL haben, aber identisch sein müssten).

    Gibt zwar ab und an mal Probleme, die liegen dann aber an temporärer Nichtverfügbarkeit von Servern oder Internetverbuindungen (nicht die eigenen).

    Beim Navigieren gibt's tatsächlich manchmal ein Problem, wenn die rechte Seite größtenteils unter dem oberen Bildschirmrand/-rahmen versteckt ist. Blättern in den Trefferlisten geht auch, wenn Du mit den Pfeiltasten nach rechts auf die Köpfe navigierst, dann Pfeil runter und Ok. Klappt zumindest bei den ersten 6 Seiten.
    Die Favoriten kannst Du Dir ja im Webbrowser in Ordner aufteilen, so dass pro Ordner nur so 10 Stationen oder so drin sind. Halt so viele, wie Du am TV navigieren kannst. Gibt ab und an noch ein paar andere Probleme beim Navigieren (z.B. bei der Suchfunktion), aber keines, dass sich nicht umgehen lässt und zwingend notwendig wäre.

    Welches NetTV hast Du? Ich hab das alte 2009er.
     
  5. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: V-Tuner bei HBBig

    Ich habe den Philips nicht mehr, hatte mir im Herbst einen Technisat gekauft. Stimmt, mit Unterordnern hatte ich bei TuneIn Favoriten noch nicht gearbeitet. Habe das jetzt gemacht und kann so wieder in den Favoriten navigieren.
     

Diese Seite empfehlen