1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Verbindung > 5m

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von fvision01, 31. Mai 2005.

  1. fvision01

    fvision01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    90
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    das Thema hat sicher nen extra Thread verdient. Danke @El_Torro fuer die Info, dass ein 10m USB Kabel mit der Box funktioniert. Da dies aber ausserhalb der Spezifikationen von USB 2.0 liegt waere mir einen andere Loesung eigentlich lieber. Das 10m Kabel ist mein Plan B. ;)

    Ich habe mir derweil nen USB 2.0 Hub mit Netzteil geordert und hoffe, dass dieser funktioniert. Meine Versuche mit aktiven USB 2.0 Verlaengerungen sind bislang fehlgeschlagen. Damit bekomme ich nur sporadische Verbindungen hin.

    Positive als auch negative Erfahrungen anderer Benutzer mit USB -Verbindungen > 5m wuerden mich interessieren.

    Sobald mein Hub eingetroffen ist, werde ich natuerlich auch berichten.

    Gruss fvision
     
  2. El-Torro

    El-Torro Neuling

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Grobi Tvbox ST7CIHDGB
    AW: USB Verbindung > 5m

    Ich weiß ja, dass eine 10 m Verbindung außerhalb der Spezifikation liegt, aber es funktioniert ohne weitere Hilfsmittel einwandfrei und ohne Aussetzer.
    Also, warum soll ich mir Gedanken darüber machen dass die "natürliche" Grenze von 5 m überschritten werden kann ? ;)
    Hauptsache es funktioniert oder mache ich einen Gedankenfehler ?
    Gruß
    Michi
     
  3. Boxter

    Boxter Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    10
    AW: USB Verbindung > 5m

    Hallo, auch bei mir funktioniert die 10m Verbindung einwandfrei!

    Nur so zur Info.

    Boxter
     
  4. chappie

    chappie Senior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    482
    Ort:
    kaarst
    AW: USB Verbindung > 5m

    wir werden diese woche auch ein hub lösung testen und berichten.
     
  5. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: USB Verbindung > 5m

    Ich wollte mir nächste Woche bei uns im Conrad dieses USB2.0-Repeater-Kabel holen. Ich werde dann hier berichten.

    Die Frage ist nur:
    Ich muß 10m überbrücken. Was muß ich hier nehmen?
    1. ein Repeater-Kabel zu 5m + 5m USB-Anschlußkabel => 10m
    2. zwei Repeater-Kabel zu 5m und ein ganz kurzes Anschlußkabel => 10,5m
    3. wie oben geschrieben 10m Anschlußkabel ohne Repeater

    Ryker
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: USB Verbindung > 5m

    Das mit einer aktiven Verlängerung (da ist ja auch ein kleiner Hub drin verbaut) ist wohl eher Problematisch. Keine Ahnung warum, aber bei mir wird diese Verlängerung in 95% aller Fälle nicht beim starten von Win-XP erkannt. Es erscheint dann "Unbekanntes Gerät". Ursprünglich dachte ich ja, dieses "unbekannte Gerät" ist die TV-Box, aber in Wirklichkeit war damit die Verlängerung (Hub) gemeint und deswegen konnte die TV-Box, die ja dann hinter der Verlängerung (Hub) hängt, erst recht nicht erkannt werden.
    Mittlerweile habe ich rausgefunden, wenn ich nach dem starten von Windows die Verlängerung einmal am PC rausziehen und wieder reinstecke, die Verlängerung und auch die TV Box dann zuverlässig erkannt wird. Ich hatte ja eine andere Verlängerung bestellt, die auch auf dem Bild ganz anders aussah, aber sich in Wirklichkeit als die tupfengleiche entpuppte, die ich jetzt schon einsetze.
    Also werde ich jetzt mal einen richtigen Hub mit Netzteil erwerben und schauen ob es damit besser geht. Wie gesagt, im Prinzip funktioniert es, aber eben nicht direkt nach dem starten sondern erst nach einmal Kabel am PC rausziehen.
     
  7. A.W.

    A.W. Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    119
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2005
  8. W. Ryker

    W. Ryker Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2001
    Beiträge:
    949
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7080HD
    FireTV
    AW: USB Verbindung > 5m

    Das stimmt schon, daß Conrad teuer ist, aber erstens ist Die Conrad-Filiale gleich hier um die Ecke und zweitens kann ich den ganzen Kram wieder hinbringen falls irgendwas nicht funktioniert. Der Austausch bzw. Geld-zurück geht bei denen derart easy - einfach genial.


    Ryker
     
  9. Pitty2

    Pitty2 Junior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Filderstadt
    Technisches Equipment:
    Plasma Pioneer 486 xde
    Beamer Panasonic PT 500
    Linedoubler IScanUltra
    DVDPlayer Samsung-HD935
    Playstation 2
    Grobi Festpl.Box Sat
    AVRec. Yamaha 650
    HUMAX HD 1000
    AW: USB Verbindung > 5m

    Hallo,

    also ich habe inzwischen verschiedene Artikel (optisch ähnlich wie das Conrad Produkt) von Hama und AL-Kabelshop ausprobiert. Ich komme mit der aktiven Verlängerung 5 m plus 5m (USB 2.0 nicht hin, es funktioniert nicht.
    Bei direktem Anschluss an das 5m Kabel klappt es. Nun warte ich auf eine Lösung der Beteiligten.

    Gruß
    Pitty
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: USB Verbindung > 5m

    So langsam glaube ich, dass die USB Anbindung in der Box nicht so ganz das Gelbe vom Ei ist. Wenn ich eine normale HDD Platte an die Verlängerung anstöpsle, funktioniert die in allen Lebenslagen mit voller Geschwindigkeit. Nur die TV Box zickt mit Verlängerungen gewaltig rum.
    Mir hat es ja (warum auch immer) mein Motherboard zerschossen, als ich die Box an den PC gehangen habe. Meine Vermutung geht ja immer noch in die Richtung, dass da irgendwelche Spannungen am USB Ausgang der TV Box anliegen, die einmal bei mir das Mainboard zerlegt haben und zum anderen die Verlängerungen, also den Hub darin, durcheinander bringen. Bei mir klappt das wie gesagt dann, wenn ich den USB Stecker am PC nach dem starten des PC einmal kurz ziehe. Danach erkennt den PC die Verlängerung (Hub) und die daran hängende Box. Ohne diese kleine Aktion klappt in 99% der Fälle die Verbindung nicht. Warum .... keine Ahnung .... Irgendwas im Hub will nicht so wie es soll und mit dem "Reset" vom PC läuft es dann. Zumindest mal bei mir.
     

Diese Seite empfehlen