1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB-RS232 Konverter

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wbo, 21. November 2008.

  1. wbo

    wbo Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    51
    Anzeige
    Guten Abend Leute,
    habe mir auf anraten von Heinz07, danke hier an ihn :), ein Konverter-Kabel gekauft .
    Leider kann nun der Com-Port nicht geöffnet werden.
    Treiber und der erweiterte Programmlisten- Editor sind installiert.
    Hat jemand vielleicht einen Tip zu den Einstellungen ?

    Danke im voraus
    wbo
     
  2. wbo

    wbo Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    51
    AW: USB-RS232 Konverter

    Ja , ich selbst :eek: ,
    COM-Port im Notebook von 13 auf 2 umstellen dann läuft`s.
     
  3. Freebie

    Freebie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    53
    AW: USB-RS232 Konverter

    wie von 13 auf 2 unter wo ?
     
  4. wbo

    wbo Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    51
    AW: USB-RS232 Konverter

    Start>Einstellungen>Systemsteuerung>System>Hardware>Gerätemanager>Anschlüsse(COM und LPT>Com-Port>Anschlusseinstellungen>Erweitert.
    COM-Port wird ( bei mir ) nur angezeigt wenn das Kabel mit dem Receiver verbunden ist.
     
  5. T.R.O.N.

    T.R.O.N. Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    70
    AW: USB-RS232 Konverter

    Danke erstmal an wbo für den Hinweis. Habe mir auch gleich solch ein Konverter besorgt. Musste aber feststellen, dass das Teil von Hama für 39,99 EUR die Daten nicht mehr zurückschreiben konnte. Dann habe ich es noch einmal bei Amazon versucht. Der Verkäufer lets-sell! hat für 3,95 EUR ein No-Name Konverter im Angebot, der bestens geeignet ist. Beide Konverter arbeiten seltsamer weise mit dem gleichen Prolific-Chip 2303.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2008
  6. wbo

    wbo Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    51
    AW: USB-RS232 Konverter

    Den Dank leite ich hiermit gerne an Heinz07 weiter ( s. o. ) :)
    Meinen Konverter, mit dem gleichen Chip hatte ich auch günstig aus der " Bucht" erstanden und eigenartigerweise wollte er meine erste Datenbank nach dem editieren ( auch der Radiosender ) ebenfalls nicht zurückschreiben.
    Beim zweiten mal habe ich es bei TV belassen und nun klappt es prima.
     
  7. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    171
    AW: USB-RS232 Konverter

    Ich grabe das Thema mal wieder aus, ich würde die Senderliste meines DIGIT MF4-S auch gern am PC bearbeiten, ich habe auch das billige Ebay Kabel mit dem Prolific-Chip. Scheinbar kann ich auch eine Verbindung aufbauen, Ablauf im Technissat Programm ist dieser, nach einem Klick auf "Datenbank auslesen":

    -> Die Verbindung wird aufgebaut...
    -> Bitte warten...1
    ...
    -> Bitte warten...9

    Hier bricht das ganze ab und ich bekomme folgende Meldung

    [​IMG]

    Was mache ich falsch? :confused:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: USB-RS232 Konverter

    Ist das ein USB2.0 zu RS232 Wandler oder nur einer für USB1.1? letztere machen meist Probleme.
     
  9. Nachteule

    Nachteule Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    171
    AW: USB-RS232 Konverter

    Wenn ich dir das sagen könnte, steht ja nix dran an dem Teil.
    Aber bei andern, siehe oben scheint das teil Funktioniert zu haben, ich gehe jetzt mal davon aus, das die billgen Ebay Dinger alles die gleichen sind, ich würd mal von USB 1.1 ausgehen, mir erschließt sich auch nicht so recht, warum man die bei der geringen Übertragungsrate des Seriellen mit 2.0 bauen sollte. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2008
  10. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: USB-RS232 Konverter

    Mal ein anderer Ansatzpunkt:
    Bei meinem S2 und einer nur-RS232-Verbindung geht es bei mir auch nicht immer.
    --> Abbruch nach kurzem Laden mit obiger Fehlermeldung.
    Besser geht es, seit dem Technisat den Menuepunkt "Verbindung" und "Verbindungseinstellungen" in den Techniport eingebaut hat.
    Versuche mal die verschiedenen möglichen Einstellungen.
     

Diese Seite empfehlen