1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USB Übertragung doch möglich?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gerd01, 8. November 2005.

  1. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    Anzeige
    Habt ihr diesen interessanten Satz auf der Hompage zum S2 auch schon gesichtet?

    *Spezielles Verbindungskabel (Host-to-Host) und entsprechende Software für den PC sind als Sonderzubehör über den Fachhandel erhältlich.

    Die Seite ist komplett überarbeitet von Fotos keine Rede mehr. Auch kein kostenloses Update sondern Zusatzkosten sind nun für die Software angesagt. Habe noch einen Ausdruck der alten Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2005
  2. mgk28

    mgk28 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Den Satz sehe ich eher positiv. Denn es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass (hoffentlich bald) ein Datenaustausch zwischen S2 und PC über ein separat erhältliches Verbindungskabel möglich sein wird.

    Mit einem Host-to-Host Verbindungskabel können zwei PCs zum einfachen Austausch von Daten verbunden werden. Das Kabel enthält einen Chip, der über die mitgelieferte Software angesteuert werden kann.

    Zum Austausch der Daten zwischen S2 und PC ist auf dem PC die Software des Host-to-Host-Kabels zu installieren. Es ist offensichtlich nicht gemeint, dass die kostenlosen Updates der S2-internen Software zukünftig entfallen.

    Auf der Seite www.digicorder2.de kann ich die Fotos weiterhin sehen.
     
  3. Pit-Bumm

    Pit-Bumm Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Ich sehe das überhaupt nicht positiv !

    Es war von Anfang an die Rede, das ein Datentausch zwischen PC und Receiver über die USB 2.0 Schnittstelle funktionieren sollte. Nun soll man neben dem teuren Preis für den Receivers nochmal Geld auf den Tisch legen und dieses dumme Host-to-Host Kabel kaufen ? Das vermutlich nichts anderes als das USB-Kabel ist, nur das es nen Chip drin hat.

    Ich finde es handelt sich hier um richtige Abzocke und ich überlege mir das Gerät nicht doch noch umtauschen zu gehen und mir stattdessen ne DBox hole.
     
  4. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Die S2 Updates waren ja auch nicht gemeint. Es war die Rede von der PC Software.
    Bei den Fotos meinte ich, dass ehemals von der Fotoübertragung auf den S2 die Rede war, die jetzt nicht mehr genannt wird.
     
  5. mgk28

    mgk28 Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    10
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Bei einem Host-to-Host-Kabel handelt es sich nicht um ein normales USB-Kabels. Ein Austausch von Daten zwischen zwei Rechner (und der S2 ist da wohl ein eigener Rechner) ist mit einem einfachen USB-Kabel technisch nicht möglich. Hierzu ist nunmal ein "aktives" Kabel mit Chip erforderlich.

    Üblicherweise werden mit neuen Elektrogeräten nur die Kabel mitgeliefert, die für den Betrieb des Gerätes zwingend erforderlich sind (Stromkabel, ggf. Scartkabel). Es wäre nicht sinnvoll, wenn jeder Käufer sämtliche denkbaren Kabel mitgeliefert bekäme und dann auch mitzahlen müsste, obwohl viele diese zusätzlichen Kabel gar nicht einsetzen werden (z.B. Kabel für optischen Digitalausgang, analoge Audiokabel für Anschluss an Stereoanlage, S-Video-Kabel, RS232-Anschlusskabel, 2. Scartkabel, ...). Das würde doch nur den Preis hochtreiben und die Schubladen der Käufer füllen.
     
  6. Pit-Bumm

    Pit-Bumm Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Trotzdem find ich des Sch... von denen.

    Vor allem rücken Sie ja erst jetzt öffentlich mit den Informationen raus, hätten Sie das nicht von Anfang an erwähnen können ?!

    Ne ist mir schon klar, das es kein normales USB-Kabel ist :p Nur ein anderes Host-to-Host Kabel funzt jetzt sowieso noch nicht. Müssen immer noch auf die Updates bzw. Software warten.
     
  7. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: USB Übertragung doch möglich?


    Die Aussage ist tatsächlich neu auf der Homepage von TS. Die schreiben ja tatsächlich, dass dieses Kabel+Software im Fachhandel erhältlich ist, und nicht sein wird. Kann das sein?
     
  8. gerd01

    gerd01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    Ich bin ja mal gespannt, wer diese Aussage als erster bestätigen kann. Heute wußte die Hotline nichts und sprach von einem kostenlosen Update auf der TS Seite, sobald die Software da wäre!

    SO EBEN VON TS.

    Leider ist die Software, die das Übertragen von Daten der Festplatte an externe Geräte ermöglicht noch nicht fertig gestellt.
    Wir werden Die Software für die Bearbeitung schnellstmöglich per Update zur Verfügung stellen. Einen konkreten Termin können wir derzeit nicht benennen.

    WAS NUN?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2005
  9. Pit-Bumm

    Pit-Bumm Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: USB Übertragung doch möglich?

    warten oder haste ne andere idee ;)
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland

Diese Seite empfehlen