1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Weniger Raucher-Szenen in Filmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    New York - US-Filme kommen seit 2005 mit immer weniger Raucher-Szenen aus - so hat die Zahl der Szenen mit blauem Dunst immer mehr abgenommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    in meiner Wirklichkeit haben die Raucher-Szenen zugenommen ...

    ... in US-Filmen ist es ggf. weniger geworden,
    bei TV-Produktionen aber leider bedeutend mehr.

    Die Raucherlobby, welche die Raucher in Hollywood mit sehr viel Geld gesponsert hat,
    scheint in die TV-Produktion abgewandert zu sein.
    Zumindest in deutschen Produktionen greifen viele der Protagonisten schnell mal zum Sargnagel.

    Ich freue mich auf die zusätzlichen Steuern und auf eine "sichere" Rente.

    Ggf. ist unser Trend ja auch ein letztes Aufbäumen der deutschen Zigaretten-Mafia.
    :):):)
     

Diese Seite empfehlen