1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Offener Standard für die gebührenpflichtige Fernsehausstrahlung gefordert

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von John22, 28. Januar 2016.

  1. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Die FCC fordert es um die dort teure Receivermiete für Kabel einzusparen. Das wäre doch auch was für uns.

    http://www.nytimes.com/2016/01/28/technology/fcc-proposes-changes-in-set-top-box-market.html?_r=0

    Pay-TV: US-Regulierer will offenen Standard statt Receiverpflicht
     

Diese Seite empfehlen