1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Filesharing-Prozess geht bis vor Supreme Court

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.705
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das oberste US-Gericht könnte sich schon bald wieder mit dem Problem der Internetpiraterie auseinandersetzen. Denn eine US-Amerikanerin, die wegen des illegalen Hochladens und Verteilens von 24 Musiktiteln im Internet zu einer Strafe von 220 000 Dollar (ca. 171 800 Euro) verurteilt wurde, will den Fall nun vor den Supreme Court bringen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: USA: Filesharing-Prozess geht bis vor Supreme Court

    Die Entscheidung ist doch jetzt schon klar :-(
     
  3. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: USA: Filesharing-Prozess geht bis vor Supreme Court

    Denke ich auch. Die haben halt die richtige Lobby.
     
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.243
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USA: Filesharing-Prozess geht bis vor Supreme Court

    :love: love it

    Aber zum Thema. Warum muss sie für 24 Songs nur 220.000 Dollar zahlen? Musste ein Student letztens nicht für 31 Songs 500.000 zahlen? das ist nicht fair^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2012

Diese Seite empfehlen