1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.839
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die 20 Millionen Kunden von DirecTV- Satellitenfernsehen in den USA können ab sofort wieder auf die 26 Programme des TV-Anbieters Viacom zurückgreifen. Nachdem Verhandlungen über einen neuen Einspeisevertrag zunächt gescheitert waren, konnten sich Anbieter und Satellitenbetreiber jetzt einigen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Das war zu erwarten! Das übliche Procedere!
    Aber wichtiger ist, dass die Kunden endlich wieder die Viacomsender empfangen können.
     
  3. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Naja, was heißt hier
    ?

    So wirklich viel verpasst man auf den Sendern nicht. Das einzig sehenswerte bei Viacom sind die Kindersender und selbst die sind im Vergleich nicht der Hit. Viacom denkt nur ans Geld und nicht an das Wohl des zahlenden Klientels. Das ist in den USA schlimmer als hier wie man ja an diesen Aktionen merkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2012
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.236
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Naja, das ist wirklich Ansichtssache. Auf die kann ich zumindest getrost verzichten und habe sie nicht vermisst. Da sind mir Comedy Central, TV Land und Spike sehr viel wichtiger.

    Na, an was auch sonst. Es sind schliesslich kommerzielle Sender. "Kommerziell" ist ein ziemlich eindeutiges Schluesselwort, dass darauf hinweist um was es geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.236
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Uebrigens...

    Zitat:
    Viacom hatte vom Satellitenbetreiber einen Preisnachlass von rund 30 Prozent gefordert, diesen aber nicht bekommen.

    Ziemlich schlecht (und schlichtweg falsch) formuliert. Viacom wollte mehr Geld. Einen Preisnachlass kann man verlangen, wenn man etwas bezahlt. Es ist allerdings umgekehrt: DirecTV zahlt an Viacom
     
  6. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Kommen halt nicht alle redakteure in Deutschland mit dem amerikanischen System klar. Und Freitags nach 8 ist man in Gedanken schon im Wochenende.
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Richtig, nur sollten beide Seiten zufrieden sein und nicht nur der Konzern. Nicht umsonst hat Viacom eingelenkt nun mehr zu zahlen, weil sie ja ohne Verbreitung kein Geld einnehmen. Das meine ich damit, dass sie eindeutig zeigen nur ans Geld zu denken und nicht ans Gesamtpaket zur Zufriedenheit aller Seiten. Einseitige Konzernstrategien werden meist von der Marktmacht des Stärkeren geregelt und das ist letztendlich der Zuschauer.

    Wie auch immer es geht auch ohne Viacom, es sei denn die werden mal wieder "menschlicher". ;)
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    entscheidet WER? DU? nein, das hast du NICHT zu entscheiden!

    auf SPIKE TV läuft z.b. TNA IMPACT WRESTLING! die haben meistens so ratings um 1.0 herum, mal mehr, mal weniger, wobei mittlerweile eher mehr! also gibts menschen, die das sehen wollen!
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.145
    Zustimmungen:
    1.236
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Nochmal: Viacom zahlt nicht mehr. Viacom bekommt mehr Geld von DirecTV. Wieviel genau ist unbekannt, da der Inhalt der neue carriage agreements natuerlich nicht veroeffentlicht wird. Geruechte gehen von 20% aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.109
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

    Da bringt man die Kabelnetze auf neue Ideen. Bald wollen sie Kohle, damit sie NatGeo und co zeigen.

    Ich denke bei DirecTV wurde halt der Druck auch grösser. Gibt sicher Kunden, die solche Viacom Sender als Lieblingssender hatten. Und da würd ich auch sauer.

    Siehe damals der Sky1 Streit. Doch dort gings glaub recht lange.

    BTW:
    http://www.youtube.com/watch?v=036DgCdoB_c
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2012

Diese Seite empfehlen