1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Shows / US-Sender bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Dark-Sider, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dark-Sider

    Dark-Sider Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    BY
    Anzeige
    Hi,

    Angenommen Premiere würde einfach eine 1:1 Kopie (oder Time-Geshiftete auf CET) der US-Sender ABC, Fox [...] etc ins Bouquet nehmen, dann könnten sie sich wohl nicht mehr vor Abonenten retten.

    Endlich die ganzen Serien zum Serienstart und nicht erst 1.5 Jahre später!

    Weiss eigentlich jemand warum das nicht geht? Wer hat da was dagegen?

    regards
    Darky
     
  2. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    Du und ich und einige andere freuen sich vielleicht über Comedies in Originalsprache....aber ob Du es glaubst oder nicht: es ist leider kein Massenmarkt.

    <small>[ 05. M&auml;rz 2004, 10:44: Beitrag editiert von: BoxIt ]</small>
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    Das das nicht wirklich einfach ist sieht man z.B. daran das Sky das auch nicht macht. Dort wäre keine Sprachbarrie vorhanden, aber sicherlich gibt es Probleme wegen der Rechte / Werbung.

    whitman
     
  4. Thorsten Schneider

    Thorsten Schneider Silber Member

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Siegen
    Das scheitert hauptsächlich an den Rechten, da gibt es ja alleine in Europa bereits starke Probleme, im Prinzip sind wir Deutschen die Blöden, die sämtliche Rechte für ganz Europa finanzieren, während die anderen Länder Ihre Programm verschlüsseln...

    Siehe hierzu auch ein interessanter Bericht von SPIEGEL ONLINE:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,288860,00.html
     
  5. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.483
    Ort:
    München
    In dem Artiekl steht im nichts neues (mal abgesehen von den fehlenden Verschlüsselungsvarianten). Das nur Deutschland frei sendet ist leider fast korrekt, Dies gilt nur für Astra 19,2° Ost. So sendet der BBC unverschlüsselt (28,2° Ost) oder auch andere nationale Sender auf anderen Positionen.
    Da bei uns syncronisiert wird müssen wir bloß die REchte für Österreich, Schweiz und anderen Deutschsprachigen Gebieten mitkaufen. Daran wird sicherlich doppelt verdient. Allerdings wird sich der ÖR nicht eine Grundverschlüsselung aufhalsen lassen. Die Privaten senden so wie der ÖR (zumindest verschlüsselt oder nicht) womit sich das nicht ändern wird. Also weiterhin kein korrekter zweikanalton bei den ÖRs.....


    whitman


    , aber dadurch das (leider) nur Deutsch gesendet wird, sind die
     
  6. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Da sage ich mal ganz egoistisch breites_ :

    Wenn die Rundfunkgebühr sinken würde, wie wäre es dann mit SAT-Verschlüsselung und kostenlosen Karten für Gebührenzahler? l&auml;c
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Es gibt sehr wenige Zuschauer, die sich dafür interessieren. Ich nicht.
     
  8. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    a) deutsche Programme lassen sich int. nur schlecht vermarkten
    b) die deutsche Sprache ist für die meisten eine ausreichende Verschlüsselung ha!

    und
    c) ja in einem vereinten Europa sollte man ganz legal die Programme der Nachbarn empfangen können und Pay-TV sogar abonnieren

    und
    d) Ich halte nichts von der Theorie das die Rechtevergabe Gottgegeben ist.
     
  9. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Denn gibt es ja nichtmal im Pay-TV. sch&uuml
     
  10. amsp

    amsp Platin Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    2.217
    Ort:
    ---------
    Wunderbar, es interessiert mich nicht - also braucht es gar nicht erst angeboten werden. sch&uuml
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen