1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

US-Raumfähre "Discovery" gelandet - Nächster Start mit "Columbus"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Washington/Houston - Nach einer 15-tägigen Reise zur Internationalen Raumstation (ISS) ist die US-Raumfähre "Discovery" mit sieben Astronauten an Bord sicher zur Erde zurückgekehrt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: US-Raumfähre "Discovery" gelandet - Nächster Start mit "Columbus"

    Mal ne dumme Frage, was hat das mit "digitalem Fernsehen" zu tun? :confused:
     
  3. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: US-Raumfähre "Discovery" gelandet - Nächster Start mit "Columbus"

    Weltall <- (digitaler) Uplink <- Sender
    |
    |
    V
    ISS
    |
    |
    V
    Discovery

    Na deswegen :D:D:D:D
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: US-Raumfähre "Discovery" gelandet

    Wenn es das digitale Internet-TV-Angebot von "NASA-TV" http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/index.html
    nicht gäbe, bekämen wir in Europa außer ein paar News-Fetzen gar nichts davon mit. Es gab mal Pläne, bei DrDish-TV auf Astra das TV-Signal der NASA zu übernehmen, aber darum ist es wieder sehr still geworden.

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen